Internationales Haflingerchampionat in Steinhagen/Westfalen

Drei tolle Turniertage gingen für die Haflinerreiter in Steinhagen mit der Championatswertung zu Ende.
Die 8 Championatstitel gingen an 6 Reiterinnen und einen Reiter, da sich Frank Menke mit seinem Nordfalke gleich 2 Championatstitel sichern konnte.
Im Bild: Laura Kutschbach mit der 12-jährigen Haflingerstute Nuray von New York-B. Sie konnte den Championatstitel im “Springen Große Tour” erringen.
Foto: Denise Senkhorst-Wulf
Ergebnisse finden Sie unter: http://www.equi-score.de/index.php?mod=mod_steinhagen2016b

Geschrieben von Ulrich Wulf am 31. Juli 2016 | Abgelegt unter Alle Themen | Keine Kommentare

Internationales Haflingerchampionat in Steinhagen/Westfalen

Heute, am 29. Juli 2016, geht es los, das 1. Internationale Haflingerchampionat in Steinhagen.
Haflinger-Reiter aus allen Teilen Deutschlands, aus Schweden und den Niederlanden haben sich mit rund 130 Pferden in die Starterlisten eingetragen und messen sich an den 3 Turniertagen in den Disziplinen Springen, Dressur und Vielseitigkeit.
Mehr Informationen zu der Veranstaltung gibt es unter: https://www.facebook.com/HaflingerAktuell/

Geschrieben von Ulrich Wulf am 29. Juli 2016 | Abgelegt unter Alle Themen | Kommentare deaktiviert

Internationales Haflingerchampionat kommt nach OWL

Reitsportbegeisterten Haflingerfreunden ist es gelungen, ein internationales Reitsport-Championat für Haflinger nach Ostwestfalen zu holen.
Mit dem PSV Steinhagen-Brockhagen-Hollen e.V. konnte ein leistungsstarker Veranstalter mit einer hervorragenden Reitsportanlage am Fuße des Teutoburger Waldes gewonnen werden.
Obwohl der Haflinger in den letzten Jahren im Sport, auch nördlich des Haflingeräquators, für immer mehr Aufsehen im Sport sorgte, bietet unsere westfälische Region seit einigen Jahren leider kein rassespezifisches Turnier mehr an.
Mit dem internationalen Championat vom 29. bis 31. Juli 2016 in Steinhagen wird allen turnierbegeisterten Haflingerreitern die Möglichkeit geboten, sich in unterschiedlichen Disziplinen zu messen. Haflingerreiter aus dem Ausland haben die Möglichkeit, mit einer Gastlizenz an der Veranstaltung teilzunehmen. Teilnehmer aus nahezu allen Teilen Deutschlands, aus den Niederlanden und sogar aus Schweden haben sich in die Starterlisten eingetragen.
An den Veranstaltungstagen wird um 8 Championatstitel in den Kategorien Jungpferde, Dressur, Springen und Vielseitigkeit geritten. Dass Bedarf für solche Veranstaltungen besteht, sieht man an den Platzierungszahlen. Im Turnierjahr 2015 konnten sich 790 Haflinger und Edelbluthaflinger deutschlandweit in die Platzierungslisten der FN eintragen.
In Steinhagen können Sie die hübschen Füchse mit den wallenden Mähnen in Dressurprüfungen vom Reiterwettbewerb bis zur Dressurprüfung der Klasse L auf Kandare, im Springen in Springreiterwettbewerben der Klasse E bis zu einer Stilspringprüfung der Klasse L erleben. In verschiedenen Geländeprüfungen spielen die Haflinger und ihre Reiter das Können im Busch aus.
Die Turnierprüfungen beginnen am Freitagmittag mit dem Start der Geländereiter auf dem Springplatz, am Wasser und im Gelände.
Am Samstag und Sonntag wechseln sich ab 7.30 Uhr Prüfungen und Wettbewerbe auf dem Dressurplatz und dem Springplatz ab. Gegen Mittag findet es Tombola mit attraktiven Preisen statt und die Championatsplatzierung erfolgt am Sonntag gegen 15.30 Uhr.

Geschrieben von Ulrich Wulf am 27. Juli 2016 | Abgelegt unter Alle Themen | Kommentare deaktiviert

Teilnehmerempfang beim Internationalen Haflingerchampionat in Steinhagen/Westfalen

Geschrieben von Ulrich Wulf am 12. Juli 2016 | Abgelegt unter Alle Themen | Kommentare deaktiviert

Altenstadt die Zweite:


…….Zu seinem 2. bundesweiten Haflingerturnier lud der Hessische Haflinger Zucht- und Sportverein Altenstadt e.V. vom 20.- 22.05. auf die Reitanlage Messerschmidt nach Altenstadt ein. Dieser Einladung waren weit über 100 Teilnehmer mit fast 120 Haflingern aus ganz Deutschland, sowie der Schweiz gefolgt.
Bei sonnigem Wetter startete das Turnier diesmal bereits am Freitagmittag. Neben mehreren Prüfungen für Jungpferde, standen Dressurprüfungen bis Kl. M*, Spring- und Gelände-Prüfungen bis Kl. A* auf dem Programm. Als erster Veranstalter eines Haflingerturnieres hatte sich der Veranstalter für eine Live-Übertragung der Dressur- und Springprüfungen bei ClipMyHorse entschieden.
Die höchstdotierten Prüfungen des Turniers, eine Dressurreiter- und eine Dressurprüfung der Kl. M* konnte Vereinsmitglied Franziska Keth (RSG Haflingerhof Usingen-Wernborn) mit ihrem Edelbluthaflingerhengst Amani für sich entscheiden.
Die Prämierungsergebnisse finden bei Haflinger aktuell unter:
http://www.haflinger-aktuell.de/downloads/ergebnisse-altenstadt-2016.pdf

Berichten werden wir ausführlich in der Ausgabe Juli/August 2016 von Haflinger aktuell.

Geschrieben von Ulrich Wulf am 10. Juni 2016 | Abgelegt unter Alle Themen | Kommentare deaktiviert

Die “Internationale Meisterschaften” für Haflinger und Edelbluthaflinger 2016 in Gunzenhausen sind Geschichte


Großer Sport mit blonden Pferden

„Das Haflingerturnier war wieder einmal ein großes Event und ich denke es waren insgesamt alle Teilnehmer sehr glücklich, zumindest kamen in der Meldestelle kaum Beschwerden an.
Sportlich gesehen waren die Richter wieder einmal positiv angetan von der hohen Qualität der Pferde und haben durchaus einen Zuchtfortschritt gesehen”, so Renate Gassner, die in diesem Jahr wieder für die Meldestelle zuständig war.
Die Prämierungsergebnisse finden bei Haflinger aktuell unter:
http://www.haflinger-aktuell.de/downloads/ihm-2016—gesamtergebnis.pdf

Berichten werden wir ausführlich in der Ausgabe Juli/August 2016 von Haflinger aktuell.

Geschrieben von Ulrich Wulf am 6. Juni 2016 | Abgelegt unter Alle Themen | Kommentare deaktiviert

Haflingerturnier am Kiefferhof

…..Das große, dreitägige Haflingerturnier der Hafl.-Freunde-Rheinland findet in diesem Jahr vom 08 bis 10 Juli statt – wie gewohnt auf der Gestütsanlage “Kiefferhof” in Ruppichteroth-Bölkum !
Die Ausschreibung ist jetzt auf unserer Homepage Haflingerfreunde.com einzusehen

Das Turnier ist nun online auf FN Neon ( https://www.fn-neon.de/Turniere/74710/index.html ) und kann genannt werden

Es steht ein begrenztes Kontingent an Boxen zur Verfügung. welche für Teilnehmer mit einer weitere Anfahrt bestimmt sind. Kosten pro Tag: 25,- € (inkl. Einstreu). Reservierung erfolgt bei Bezahlung bis Nennungsschluss und nur nach Rücksprache mit Dagmar Westhoven (02224-82220) oder per Mail an westhoven@haflingerfreunde.com).

Geschrieben von Ulrich Wulf am 5. Juni 2016 | Abgelegt unter Alle Themen | Kommentare deaktiviert

Haflinger-Video mit Jessica Seitz

Jessica Seitz hat ein Haflinger-Video zu ihrer Single-CD unter dem Titel “Du hast mir das Glück gebracht” produziert, in dem sie ihre Lieblingspferde, die Haflinger, von ihr geritten und gefahren vorstellt. Das Video ist zu erreichen unter dem Link: https://www.youtube.com/watch?v=durr4n2HE30&feature=youtu.be

Geschrieben von Ulrich Wulf am 5. Juni 2016 | Abgelegt unter Alle Themen | Kommentare deaktiviert

28. Telgter Kutschenwallfahrt, Christi-Himmelfahrt, 05. Mai 2016

Die Kirchengemeinde St. Marien, der Reit- und Fahrverein „Gustav Rau“ und die Stadt Telgte laden seit über zwei Jahrzehnten zur Telgter Kutschenwallfahrt ein. In 2016 findet die Wallfahrt am 05. Mai statt.
Die Kutschenwallfahrt wurde erstmalig zum 750-jährigen Stadtjubiläum im Jahr 1988 ins Leben gerufen und findet seither immer mehr Anklang. Aus dem Münsterland, Emsland und dem Sauerland reisen die rund 100 Pferdegespanne an.
Bereits am frühen Vormittag treffen die ersten Kutschen auf der Planwiese in Telgte ein. Ob Friesen, Isländer, Fjordpferde, Haflinger oder Mini-Pferde: Jeder Pferdenarr wird seine Freude an diesem Bild haben. Besonders die prächtig geschmückten Landauer, Wagonetten, Gigs, Federwagen und Münsterländer Jagdwagen versetzen jedes Jahr tausende Schaulustige ins Staunen.
Um 11:30 Uhr beginnt der Tag mit einer Wallfahrtsmesse unter freiem Himmel auf der Planwiese. Nach einer Mittagspause und einer kurzen Andacht werden die Kutschen einzeln vorgestellt. Die drei schönsten Kutschen werden von einer Fachjury prämiert.
Gegen 15:00 Uhr schlängelt sich der Kutschenkorso dann durch die historische Altstadt. Der Anblick der Kutschen und das Klappern der Hufe sind ein besonderes Ereignis, das einmalig in der Region Münsterland ist.

Geschrieben von Ulrich Wulf am 4. Mai 2016 | Abgelegt unter Alle Themen | Kommentare deaktiviert

2. Haflingerturnier in Altenstadt


Nachdem das Haflingerturnier des Hessischen Haflinger Zucht- und Sportverein Altenstadt im vergangenen Jahr in Altenstadt eine so gute Resonanz hatte, wird vom 20.bis 22.Mai 2016 das 2. Haflingerturnier des Vereins durchgeführt werden.
Wiederum wird die Reitanlage Messerschmidt in Altenstadt der Austragungsort der verschiedenen Dressur- und Springprüfungen sein.
Die Anlage ist sehr gut zu erreichen, da sehr nah an der BAB 45, Abfahrt Altenstadt gelegen.
Boxen zum Unterstellen der Pferde über die Turniertage können gemietet werden. Auch für die Reiter mit ihren Helfern besteht die Möglichkeit sich in Hotels in Altenstadt und Umgebung einzumieten. In den verschiedenen Prüfungen, Geländeprüfungen, Springprüfungen und Dressurprüfungen (bis Kl. M) werden die blonden Pferde ihr Können unter Beweis stellen.
Infos und Nennungen an: Mobil: 0173/3642672 (Verena Heimann )
Mail: verena_ heimann@ yahoo.de
Oder: Website des Hessischen Haflingervereins http://www.hessischer-haflingerverein.de/

Geschrieben von Ulrich Wulf am 4. Mai 2016 | Abgelegt unter Alle Themen | Kommentare deaktiviert

Nächste Einträge »