Ein Haflinger in Redefin gekört

Nachtbaron, Körungssieger in Redefin

Am 28.10.2010 fand in Redefin (Mecklenburg-Vorpommern) die Hauptkörung der Haflinger, Reitpony und sonstiger Kleinpferderassen statt. Siegerhengst bei den Haflingern wurde der Hengst Nachtbaron v. Nachtstern – Nardini aus der St.Pr. Stute Stella von Steinach. Insgesamt wurden fünf Haflingerhengste ausgestellt. Besonders herauszustellen ist auch der gleichzeitige Reservesieg des Nachtbaron bei allen Kleinpferderassen.
Die Mutter Stella hat somit ihren dritten gekörten Sohn von drei verschiedenen Vätern. Züchter des Siegerhengstes sind Reinhard und Erika Bickmann aus Werder.

Geschrieben von Ulrich Wulf am 5. November 2010 | Abgelegt unter Alle Themen,Hengste,Zucht | Kommentare deaktiviert für Ein Haflinger in Redefin gekört

Kommentarfunktion ist deaktiviert.