Monatsarchiv für Juni 2011

Du suchst im Moment im Archiv von Haflinger news.

Süddeutsche Körung und Bundeshengstschau – die Ausschreibung steht

Die Süddeutsche Körung der Haflinger und Edelbluthaflinger wird nun schon traditionsgemäß auf der Olympia-Reitanlage in München-Riem ausgetragen. Zwei Tage, 14. und 15. Oktober 2011, dreht sich bei diesem Highlight alles um die hübschen “Blonden”.
Ein weiterer Höhepunkt bei dieser Veranstaltung wird in diesem Jahr die Bundeshengstschau mit Vergabe der Bundesprämie für die älteren Hengste sein, die im Rahmen der Körung durchgeführt. Und wie jedes Jahr wird auch wieder das “Blaue Band“, der Elite-Stuten-Cup für die besten 3-jährigen Stuten Süddeutschlands, ausgeschrieben. Besonderer Höhepunkt dieser Veranstaltung ist das 10-jährige Jubiläum der AGS (Arbeitsgemeinschaft der Süddeutschen Pferdezuchtverbände) im Kleinpferdebereich, was wir mit einem großen Züchterabend am 14.10.2011 in München-Riem feiern werden. Eine Kurzform der Ausschreibung zur Bundeshengstschau finden Sie im Juli-Heft der Zeitschrift Haflinger aktuell und die komplette Ausschreibung mit allen Angaben zur Zulassung und zu den Sport-Aufgaben steht bei www.haflinger-aktuell.de unter dem Punkt Ausschreibungen.

Geschrieben von Ulrich Wulf am 22. Juni 2011 | Abgelegt unter Alle Themen,Sport,Zucht | Kommentare deaktiviert

AGH organisiert Aufzuchtplätze

Immer wieder ist von Haflingerzüchtern zu hören, dass ihnen geeignete Aufzuchtplätze für ihre Jungpferde, besonders für die heranwachsenden Hengstfohlen fehlen. Auf der anderen Seite fehlen im Verkaufsangebot gut ausgebildete Jungpferde, besonders Wallache, als Nachrücker in Freizeit und Sport. Die AGH hat sich diesem Thema angenommen, mit Pferdezüchtern diskutiert und nach Möglichkeiten einer Gemeinschaftsaufzucht für Jungpferde im Herdenverband gesucht. Dadurch ist es gelungen, mit bisher drei Betrieben eine Vereinbarung zu treffen, Jungpferde von AGH-Mitgliedern ganzjährig zu einem günstigen Festpreis aufzuziehen.
Interessenten melden sich bitte bei Horst Schwarz, Mooskorb 21, 91710 Gunzenhausen, Tel.: 09831-67620, E-Mail: info@reiterhof-altmuehlsee.de.
Ebenso ist die AGH daran interessiert, mit weiteren Betrieben eine solche Vereinbarung zu treffen. Auch diese sollten sich bei Horst Schwarz melden.

Geschrieben von Ulrich Wulf am 22. Juni 2011 | Abgelegt unter Alle Themen,Zucht | Kommentare deaktiviert

Vorbereitung für das Bundesweite Championat der Freizeitpferde-/Ponys

In diesem Jahr findet am 10.-11.09.2011zum 3. Mal das Bundesweite Championt der Freitzeitpferde-/Ponys in Bad Hersfeld (Hessen) statt, bei dem alle Rassen startberechtigt sind. Der Bayerische Zuchtverband für Kleinpferde und Spezialrassen bietet in Zusammenarbeit mit der AGH hierzu einen qualifizierten Vorbereitungslehrgang an. Dieser findet am Samstag, dem 09.07.2011 auf dem Reiterhof Altmühlsee, Jörg & Matthias Schwarz GbR, Mooskorb 21, 91710 Gunzenhausen-Wald/Bay. statt, http://www.reiterhof-altmuehlsee.de/ . Beginn 9.30 Uhr (ganztägig).
Veranstalter ist der Bayerischer Zuchtverband für Kleinpferde und Spezialpferderassen e.V., Landshamer Str. 11, 81929 München.
Trainingsleiter: Heike Lauger (Pferdewirtschaftsmeiser), Klaus Eikermann (Pferdewirtschaftsmeister), Claudia Sirzisko (Zuchtleiter).
Anmeldung bis zum 30.06.2011 an: Anna Katharina Wiegner, anna.wiegner@kleinpferde-und-spezialpferderassen.de, 089/926967-350.
Teilnehmer: 4 – 7 jährige Pferde/Ponys mit einer Zuchtbescheinigung eines FN anerkannten Zuchtverbandes.
Teilnahmegebühr: 20,- Euro für Mitglieder des Bayerischen Verbandes für Kleinpferde und Spezialpferderassen sowie persönliche Mitglieder der AGH, für nicht Mitglieder30,- Euro.
Trainiert werden soll:
Rittigkeits-Wettbewerb, Fremdreitertest, Grundgangartenüberprüfung, Gruppengeländeritt, Einzelgeländeritt (4-5 Sprünge und Wasserdurchritt), Geschicklichkeits- Gehorsamswettbewerb.

Geschrieben von Ulrich Wulf am 17. Juni 2011 | Abgelegt unter Alle Themen,Veranstaltung | Kommentare deaktiviert

Haflinger-Verkaufstag am 02. Juli 2011

Am 02. Juli veranstaltet der Ponyforum einen Haflinger-Verkaufstag auf dem Gestüt Lörcher in Wolfenbüttel/Fümmelse.
Präsentiert wird eine kleine, aber feine und vielseitige Kollektion vom brav gerittenen Freizeitpferd bis zum WM-qualifizierten Gespann. Alle Pferde mit Vet-Check und auf ihre Eignungen geprüft. z.B.: Arabella, bildhübsche StPrA , gut geritten, 1-2-spännig gefahren. Im Gelände unerschrocken und ausgeglichen, sehr brav. Für Freizeit und Sport. Von Stradivari – Elitehengst Napo, 147 cm, * 2007.
Die gesamte Kollektion mit Videos finden Sie unter www.ponyforum.de
Ansprechpartner: Reinhold Eitenmüller, 0171 265 48 80

Geschrieben von Ulrich Wulf am 13. Juni 2011 | Abgelegt unter Alle Themen,Veranstaltung | Kommentare deaktiviert

Hanisch und Unmüßig überzeugten in Herford

Beim Fahrturnier des Reit- und Fahrverein “v. Lützow” Herford e. V. vom 2. bis 5. Juni 2011 konnten zwei Fahrer aus dem Haflingerlager gut mitmischen. Gleich in der Dressurprüfung für Einspänner Ponys, die zugleich Sichtungsprüfung für die Weltmeisterschaft war, konnte Patrick Hanisch mit seinem Haflinger Moses auf den zweiten Platz fahren und so den Grundstein für Silber in der Kombinierten Wertung legen. Der Vierspännerfahrer Abel Unmüßig beendete die Dressur auf einem vierten Platz, erzielte im Gelände Platz drei und beendete die kombinierte Prüfung ebenfalls auf dem dritten Platz.

Geschrieben von Ulrich Wulf am 5. Juni 2011 | Abgelegt unter Alle Themen,Fahren,Sport | Kommentare deaktiviert

Landesstutenschau der Haflinger in Kärnten

Der Landes-Pferdezuchtverband Kärnten hatte seine Züchter im Anschluss an die Bundes-Jungstutenschau der Haflinger – hier wurden drei- und vierjährige Stuten vorgestellt – zu einer Landesschau über alle Altersklassen eingeladen. Die Organisation führte der Pferdezuchtverein K7 Weissensee, der auch für die Organisation der Bundes-Jungstutenschau verantwortlich zeichnete, in hervorragender Weise durch.
Auf drei Richtringen wurden nahezu 90 Zuchtstuten in acht Altersklassen unterteilt nach Mutterstuten und Galtstuten von 3-jährig bis 13-jährig und älter bewertet.
Zur Landessiegerin und zu Landes-Reservesiegerinnen wurden schließlich drei Stuten gekürt.
Der Landessieg ging an die vierjährige Stute Hilea von Aragon aus der Hevia von Nordenwind, die von Claudia Unterlaß aus Greifenburg gezüchtet und ausgestellt wurde.
Erste Reservesiegerin war die von Manfred Lientsching aus Arnoldstein gezogene und ausgestellte StPr. Tessina von Aufwind aus der Taiga von Sassioco.
Komm.Rat Karl Voitischek aus Klagenfurt stellte mit der 1998 geborenen StPr. Memory von Nothan aus der Melissa von Nobel die zweite Reservesiegerin der Landesschau.
Mehr zu dieser Veranstaltung lesen Sie in der nächsten Ausgabe der Zeitschrift Haflinger aktuell.

Geschrieben von Ulrich Wulf am 3. Juni 2011 | Abgelegt unter Alle Themen,Stuten,Veranstaltung,Zucht | Kommentare deaktiviert

Österreich kürte seine Bundessieger in Kärnten

Johann Stocker mit Bundessiegerin Sidney von Atlantik Foto: Denise Senkhorst-Wulf

Die ARGE Haflinger Österreich hatte ihre Züchter am 28. Mai 2011 zur Haflinger Bundesjungstutenschau nach Kärnten an den wunderschön gelegenen Weissensee eingeladen. Zugelassen waren 73 dreijährige und vierjährige Stuten aus den Mitgliedsverbänden, die von einem internationalen Richtergremium bewertet und rangiert wurden.
Der Endring der Dreijährigen war gekennzeichnet von modern aufgemachten, meist bewegungsstarken und typvollen Stuten, die von der bei Dieter Digruber im niederösterreichischen Annaberg gezogenen Daily Star von Amethist – Sterndeuter angeführt wurden.
Die vierjährigen Mutterstuten bezeichnete ARGE-Geschäftsführer Ing. Walter Werni als eine homogene Gruppe guter Mutterstuten. Der Bundessiegertitel ging in dieser Gruppe für die Stute Sidney von Atlantik – Alpenstern an den Züchter und Besitzers Johann Stocker aus Ramsau/D und somit in die Steiermark.
Bei den vierjährigen Galtstuten blieb der Bundesiegertitel in Kärnten und wurde an die Aragon-Tochter Hilea der Züchter- und Besitzerin Claudia Unterlaß aus Greifenburg vergeben.
Eine Liste mit der Rangierung der Endringstuten steht als PDF-Datei zur Verfügung.
Ergebnisse BJS 2011 Oesterreich

Geschrieben von Ulrich Wulf am 2. Juni 2011 | Abgelegt unter Alle Themen,Stuten,Veranstaltung,Zucht | Kommentare deaktiviert