Tagesarchiv für den 16. November 2011

Du suchst im Moment im Archiv von Haflinger news.

Stellungnahme der IG „Welthaflinger Mitglied Deutschland“…

 …zu den Vorgängen um den Fohlenhof Ebbs, die WHV und den Haflingerpferdezuchtverband Tirol.
Gütersloh/Padenstedt, 16. November 2011
Offizielles Statement von Herrn Johannes Schweisgut persönlich gegenüber den 29 Länder-Delegierten folgt.
Zu den Fakten:
WHV
Der von den 29 WHV-Delegierten auf dem Welt Haflinger Kongress am 23. Sept. 2011 in Ebbs/Tirol für weitere 6 Jahre einstimmig wiedergewählte Präsident Johannes Schweisgut wird sein Amt an der Spitze der WHV weiterführen. Generalsekretär Lothar Holas ist ebenso Ansprechpartner für alle Belange der Verwaltung.
Sitz der WHV am Welt Haflinger Zentrum Fohlenhof Ebbs, Anschrift, Telefonnummern und EMail-Adresse sind im Internet wie immer unter www.haflinger-tirol.com verzeichnet.
Haflingerpferdezuchtverband Tirol
Der bisherige Verbandsgeschäftsführer und Zuchtleiter Johannes Schweisgut sowie der Vorstand – letzterer bis auf eine kurzzeitige Übergangsbesetzung durch zwei Noch-Verbandsobmannstellvertreter zur Aufrechterhaltung des Geschäftsbetriebes – sind zurückgetreten. Das rigorose betriebswirtschaftliche Sanierungskonzept konnte in dieser Art und Weise nicht mitgetragen werden, so dass die Verhandlungen mit der Landwirtschaftskammer nach monatelangem Gezerre endgültig gescheitert sind.
Im Januar 2012, noch vor der Verbandskörung am 4. Februar in Ebbs, soll ein neuer Vorstand gewählt sein, der die Verbands-Geschicke und die der Tiroler Haflingerpferdezüchter zum Wohle und hoffentlich zur Zufriedenheit zu lenken hat.
Dass ein vernunftgetragener Weg zum Wohl und Erfolg des originalen Haflinger Pferdes möglich und gangbar ist, hat die große OHD-WHV-Stutenschau am 17. Juli 2011 in Karlsbad/Baden-Württemberg gezeigt. Im Zeichen der internationalen Zusammenarbeit fungierten unter dem gemeinsamen Ehrenschutz des Südtiroler Haflingerverbandes und des Haflinger Pferdezuchtverbandes Tirol, deren Präsidenten, Dr. Gerhard Rainer und Johannes Schweisgut, als Oberstes Preisgericht. Das ist der gemeinsame Weg in die Zukunft, dessen sind wir uns sicher; ein Unterpfand für die Züchterschaft unseres originalen Haflinger Pferdes, eine Gewähr für die Zugehörigkeit zur großen, internationalen Züchterfamilie.
Carola Kuhlmann und Wolfgang Kreikenbohm
www.welthaflinger-mitglied.de

Geschrieben von Ulrich Wulf am 16. November 2011 | Abgelegt unter Alle Themen,Namen & Nachrichten | Kommentare deaktiviert

Auszeichnung für Vanessa Koritzius-Elling

Dank ihrer 69 Siege und Platzierungen bis Dressurklasse L wurde Vanessa Koritzius-Elling mit ihrem 9-jährigen Haflinger-Wallach, Amsterdam’s Boy, nach 2009 und 2010 auch im Jahr 2011 als erfolgreichste Reiterin des Zucht-, Reit- und Fahrvereins Dortmund –Brechten e. V. ausgezeichnet. „Es freut mich, mit Amsterdam’s Boy auf Turnieren in ganz Westfalen und zum Teil auch dem Rheinland in der zurückliegenden Saison erneut einen Teil dazu beigetragen zu haben, das Bild der Haflinger im Reitsport allgemein und in der Dressur im Speziellen voranzubringen“, freut sich die Dortmunderin über die Auszeichnung. „Die positive Entwicklung der Haflinger im Reitsport und den Aufwärtstrend der letzten Jahre mit zu verfolgen, ist einfach schön“, so Koritzius-Elling weiter.
Für 2012 sieht die ambitionierte Reiterin besonders dem Europachampionat der Haflinger im Sommer im tschechischen Pardubice entgegen. „Wenn alle gesund bleiben, wäre eine Teilnahme schon etwas Besonderes.“

Geschrieben von Ulrich Wulf am 16. November 2011 | Abgelegt unter Alle Themen,Namen & Nachrichten,Reiten,Sport | Kommentare deaktiviert