Tagesarchiv für den 2. Juni 2012

Du suchst im Moment im Archiv von Haflinger news.

Zwei Haflingergespanne in Herford auf Platz drei

Gute Turnierergebnisse für Unmüßig und Hanisch
Beim internationalen Fahrturnier in Herford/Westf. liegen nach der Dressur Klasse S die Haflingerfahrer Patrik Hanisch mit Moses bei den Pony-Einspännern und Abel Unmüßig bei den Pony-Vierspännern mit ihren Haflingern jeweils auf dem dritten Platz. Matthieas Mader verpasste mit Platz 7 knapp die Platzierung.
Auch Denise Mäsching zeigte mit Nimbus 53 eine gute Leistung in der M-Dressur für Pony-Einspänner, in der auch auch Andreas Fromme mit Magic Anton am Start war.
Hanisch belegt nach Dressur und Gelände Platz 2.
Hanisch und Moses liegen nach drei Fehlerpunkten auf Platz drei im Hindernisfahren und in der Kombinierten Wertung der Einspänner-Ponys.
Abel Unmüßig kam mit seinem Vierspänner nach einer fehlerfreien Fahrt zwischen den Kegeln ebenfalls auf deinen dritten Platz in der Kombinierten Wertung der Vierspänner-Ponys.

Geschrieben von Ulrich Wulf am 2. Juni 2012 | Abgelegt unter Alle Themen,Fahren,Sport | Kommentare deaktiviert