Monatsarchiv für November 2012

Du suchst im Moment im Archiv von Haflinger news.

Körwochende in Westfalen

Am 1. und 2. Dezember 2012 bewerben sich 13 Hengste der Rassegruppe Haflinger/Edelbluthaflinger um das Prädikat „westfälisch gekört“. Die Hengste Akadius B und Sandmann C vertreten die Haflinger und Edelbluthaflinger am Sonntag im Westfälischen Hengst-Championat der VTV/R+V und Derby.
Beginn: Samstag 9.00 Uhr, Sonntag 10.00 Uhr jeweils mit den Haflingern.
Westfälisches Pferdezentrum in Münster-Handorf, Sudmühlenstraße
Weitere Infos: www.westfalenpferde.de

Geschrieben von Ulrich Wulf am 30. November 2012 | Abgelegt unter Alle Themen,Veranstaltung,Zucht | Kommentare deaktiviert für Körwochende in Westfalen

Pferd & Jagd: Große Gala für die Kleinen

MiMaMo – die Zauberformel für den perfekten Familiennachmittag
Hannover – Schauen, Staunen, Spaßhaben – nach der umjubelten Premiere im vergangenen Jahr geht die sensationelle Pferde-Kinder-Pony-Show MiMaMo in die zweite Runde. Im Rahmen der Pferd & Jagd, Europas größter Ausstellung für Reiten, Jagen und Angeln gibt das Moderatorenteam um ffn-Morgenmän Franky und Gabor Fabian am 9. Dezember um 15.30 Uhr den Startschuss für die rasanteste, lustigste und liebenswerteste Familien-Show des Jahres. 90 Minuten lang begeistern junge Talente, Stars von Morgen und regionale Reitvereine in Halle 25 mit Spaß und Action. Jetzt Karten im Vorverkauf sichern!
Begabte Nachwuchstalente und regionale Reitvereine kommen mit rund 100 Pferden und Ponys in die 5000 Zuschauer fassende Show-Arena.
Den ganzen Beitrag lesen »

Geschrieben von Ulrich Wulf am 25. November 2012 | Abgelegt unter Alle Themen | Kommentare deaktiviert für Pferd & Jagd: Große Gala für die Kleinen

Pferdesteuer in Bad Sooden-Allendorf (Hessen) beschlossen

FN-Präsident Breido Graf zu Rantzau übt scharfe Kritik

Warendorf (fn-press). Als erste deutsche Kommune wird die nordhessische Stadt Bad Sooden-Allendorf zu Jahresbeginn 2013 die Pferdesteuer einführen. Breido Graf zu Rantzau, Präsident der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN), übte scharfe Kritik an der Entscheidung der Stadtverordnetenversammlung: „Mit der Pferdesteuer würde erstmals eine Sportart besteuert. Dies ist ein ungeheuerlicher Vorgang, dem wir mit allen erdenklichen Mitteln entgegentreten werden.“ Durch die finanzielle Mehrbelastung der Vereine und Pferdebetriebe könnte die Sportförderung der Kinder und Jugendlichen gefährdet werden. „Gerade für die soziale und psychische Entwicklung junger Menschen hat der Umgang mit dem Pferd einen unschätzbaren Wert. Wir müssen alles daran setzen, dass das nicht von der Politik eingeschränkt wird“, so der FN-Präsident.

Die Stadt Bad Sooden-Allendorf muss sich aufgrund ihrer schwierigen Finanzlage unter den so genannten kommunalen Schutzschirm des Landes Hessen stellen. Dies bedeutet, dass die Stadt nach Einsparmöglichkeiten und neuen Einnahmequellen suchen muss, um finanzielle Hilfe vom Land zu bekommen. Über 60 Städte und Gemeinden in Hessen, aber auch viele in anderen Bundesländern hatten die Pferdesteuer erwogen, sie jedoch aufgrund des viel zu hohen Verwaltungsaufwandes und des großen Widerstandes aus Kreisen der Pferdefreunde, der Reitvereine/Betriebe sowie der FN und des Pferdesportverbandes Hessen verworfen.
In Bad Sooden-Allendorf wurde noch nicht festgelegt, in welcher Höhe die Pferdesteuer erhoben werden wird. Im nächsten Schritt muss die Stadt nun eine Pferdesteuersatzung beschließen, in der die Details festgelegt werden. FN-Präsident Graf Rantzau: „Trotz dieser höchst unglücklichen Entscheidung in Bad Sooden-Allendorf, die wir juristisch überprüfen werden, geben wir im Kampf gegen die Pferdesteuer nicht auf. Die Deutsche Reiterliche Vereinigung wird auch weiterhin Pferdefreunde, Vereine und Betriebe mit aller Kraft unterstützen.“
Susanne Hennig

Geschrieben von Ulrich Wulf am 23. November 2012 | Abgelegt unter Alle Themen,Namen & Nachrichten | Kommentare deaktiviert für Pferdesteuer in Bad Sooden-Allendorf (Hessen) beschlossen

Westfälisches Hengst-Championat in Münster-Handorf

Im Rahmen der Körung der Kleinpferde-, Pony- und Haflingerhengste am 1. und 2. Dezember 2012 im Pferdezentrum in Münster-Handorf findet am Sonntag, 02.12.2012, das Westälische Hengst-Championat der VTV/R+V und Derby statt. Die Rassegruppe Haflinger wird durch die Hengste Akadius B von Avantgarde der Station Werner Bussmann aus Metelen und Sandmann C von Santana der Station Marion Carreno aus Diepholz vertreten. Beide Hengste wurden in Westfalen geboren, in Münster-Handorf gekört und in Warendorf  leistungsgeprüft.

Geschrieben von Ulrich Wulf am 21. November 2012 | Abgelegt unter Alle Themen,Hengste,Zucht | Kommentare deaktiviert für Westfälisches Hengst-Championat in Münster-Handorf

Stationsprüfung in Moritzburg


Die Sieger der Leistungsprüfung in Moritzburg. Foto: Denise Senkhorst-Wulf

Am sächsischen Landgestüt in Moritzburg absolvierten vom 15. Oktober bis zum 14. November 2012 acht Hengste der Rassegruppe Haflinger/Edelbluthaflinger und ein Hengst der Rasse Fjordpferd den 30-Tage-Stationstest. Die Abschlussprüfung fand am 13. und 14. November statt und umfasste das Freispringen, die Überprüfung der Grundgangarten sowie der Fahranlage und die Geländeprüfung unter dem Reiter. Prüfungsrichter im Abschlusstest waren Dr. Rudolf Fuchs aus Leipzig und Dr. Antonius Bornemann aus Münster.
Das beste Ergebnis gab es mit 7,849 für den Edelbluthaflinger München 2010 von Mondy – Silbermann, der vom Haflingergestüt Meura vorgestellt wurde. Als bester Hengst der Haflinger rangierte Avatar von Antinor – Nabucco mit der Endnote 7,507 auf dem zweiten Platz. Vorgestellt wurde er von Horst Meisert, Gestüt Laher Wiesen, Hannover.
Die Rangierung der Hengste: 

Platz Name v Vater Besitzer Ergebnis
1 München 2010 v. Monday Haflingergestüt Meura / SaTh 7,849
2 Avatar v. Antinor Horst Meisert / Hannover / Hann 7,507
3 Sandro Boy v. Sandro HuL Gestüt Schwaiganger /Ohlstadt / Bayern 7,250
4 Arktos v. Anthony Marcel Roffka / Uetze / Hann 7,234 *
5 Alabama v. Aurelius Haflingergestüt Meura / SaTh 7,172
6 Nachtbaron v. Nachtstern Reinhard u Erika Bickmann / Werder / MV 6,994
7 Nordbube v Eschachtal v. Nautilus Karin Baumert /Bobzin / MV 6,739
8 Avingnon v. Aristokrat Wilhelm Lörcher / Wolfenbüttel / Hann 6,719 *

* inclusive Alterskorrektur von 2 % des Durchschnittes der 4-jährigen und jüngeren Hengste (0,14)

Geschrieben von Ulrich Wulf am 15. November 2012 | Abgelegt unter Alle Themen,Hengste,Zucht | Kommentare deaktiviert für Stationsprüfung in Moritzburg

Hengstkörung in Münster-Handorf


Für die westfälische Körung der Haflinger, Ponys und Kleinpferde am 1. und 2. Dezember 2012 wurden bis zum Nennungsschluss für die Rassegruppen Haflinger/Edelbluthaflinger 11 Hengste angemeldet. Durch 2 Nachnennungen hat sich die Zahl der zur Körung angemeldeten Hengste auf 13 erhöht.
Weitere Infos und Zeitplan unter www.westfalenpferde.de

 Vorhang auf am 1. und 2. Dezember im Westfälischen Pferdezentrum
Foto: Gitta Gesing

 

Nr. LN, Rasse, Farbe, Geb.Dat. Vater / MV / MMV Züchter / Aussteller
61 DE 441410624010
Haflinger (ox-Blut 0.000%)
Fuchs, *10.04.2010
Abel
Nastral
Midas
Z.: ZG Maatmann-Röttger, 49849 Wilsum
A.: F.-J. Feldmann + R. Schröer, 49509 Recke
62 NLD005000032086
Haflinger (ox-Blut 0.000%)
Fuchs, *19.04.2010
Accorado van de Honesch
Wolkenstein B
Mon Ami
Z.: P. Korthuijs, NL – 7152 DB Eibergen/Gelderl.
A.: Jeroen u.Harry Slot, NL-7481 TP Haaksbergen
63 DE 441411052110
Haflinger (ox-Blut 0.880%)
Fuchs, *01.05.2010
Stresemann
Arkansas
Hofbube
Z.: Josef u.Christa Hahne, 59823 Arnsberg
A.: Josef u.Christa Hahne, 59823 Arnsberg
64 DE 441410870310
Haflinger (ox-Blut 0.250%)
Fuchs, *01.05.2010
Wunderknabe
Nardini
Stradivari
Z.: Johannes u.Margret Witte, 48683 Ahaus
A.: Johannes u.Margret Witte, 48683 Ahaus
65 DE 441410441210
Edelbluthaflinger (ox-Blut 5.740%)
Fuchs, *22.03.2010
Al Mahady B
Maestro
Alhi Vital
Z.: Stefan Rehpöhler, 33415 Verl
A.: ZG Biegel, 33428 Harsewinkel
66 DE 441410916010
Edelbluthaflinger (ox-Blut 6.910%)
Fuchs, *25.05.2010
Al Mahady B
Marquis
Aga Khan
Z.: Hartmut Behring, 32457 Porta Westfalica
A.: Hartmut Behring, 32457 Porta Westfalica
67 DE 441410553610
Edelbluthaflinger (ox-Blut 8.470%)
Fuchs, *15.04.2010
Al Mahady B
Nebos I
Novalis
Z.: Rainer u.Sven Generotzky, 32052 Herford
A.: Rainer u.Sven Generotzky, 32052 Herford
68 DE 481830038310
Edelbluthaflinger (ox-Blut 13.670%)
Fuchs, *18.03.2010
Allgaier
Nerv
Nadin
Z.: Peter Hummel, 87672 Roßhaupten
A.: Sonja Tito, 32805 Horn-Bad Meinberg
69 DE 481830035210
Edelbluthaflinger (ox-Blut 8.595%)
Fuchs, *15.03.2010
Amor
Naxan
Applaus
Z.: Konrad Hofer, 87659 Hopferau
A.: Sonja Tito, 32805 Horn-Bad Meinberg
70 DE 441410854110
Edelbluthaflinger (ox-Blut 2.350%)
Fuchs, *23.03.2010
Moiko
Nokia
Nastral
Z.: Sonja Tito, 32805 Horn-Bad Meinberg
A.: Sonja Tito, 32805 Horn-Bad Meinberg
71 DE 441410183910
Edelbluthaflinger (ox-Blut 1.760%)
Fuchs, *14.04.2010
Avantgarde
Nebos II
Armani
Z.: Josef Sommer, 48249 Dülmen
A.: Rainer u.Sven Generotzky, 32052 Herford
72 DE 441410069510
Edelbluthaflinger (ox-Blut 2.730%)
Fuchs, *27.04.2010
New York B
Winzer
Atlas II
Z.: Kurt Wilde, 48720 Rosendahl
A.: Kurt Wilde, 48720 Rosendahl
73 DE 441411336110
Edelbluthaflinger (ox-Blut 2.150%)
Fuchs, *23.04.2010
Sonnenkönig C
Austriacum
Nobelius
Z.: Marion Carreno-Parra, 49356 Diepholz
A.: Marion Carreno-Parra, 49356 Diepholz

Geschrieben von Ulrich Wulf am 9. November 2012 | Abgelegt unter Alle Themen,Hengste,Zucht | Kommentare deaktiviert für Hengstkörung in Münster-Handorf

HLP in Warendorf

 
Foto: Denise Senkhorst-Wulf

Neun Hengste der Rassegruppen Haflinger/Edelbluthaflinger wurden im NRW Landgestüt in Warendorf geprüft. Das beste Ergebnis mit einer Endnote von 8,09  erzielte der Haflingerhengst Sternstunde, ein Sohn des Sterntänzer, der von Gerhard Kieffer aus Ruppichteroth ausgestellt wurde.
Bester Edelbluthaflinger war Sandmann C, ein Sohn des Santana. Er erhielt die Endnote 8,00 und ausgestellt wurde er von Marion Carreno aus Diepholz.
Mehr Fotos gibt es auf der Internetseite der Haflingervereine unter www.haflingervereine.de
Ergebnisse:

Name Note Interieur Note Reiten Note Fahren End Note Besitzer
Haflinger          
Sternstunde 8,41 (2) 8,03 (1) 7,83 (2) 8,09 Gerhard Kieffer, Ruppichteroth
Stand-Up 8,57 (1) 7,76 (2) 7,90 (1) 8,02 Marcel Roffka, Uetze
Akadius B 8,16 (4) 7,68 (4) 7,80 (3) 7,85 Werner Bußmann, Metelen
Windhauch 8,29 (3) 7,72 (3) 6,63 (5) 7,61 Bernd Reyer, Wabern-Harle
Maitre 7,75 (7) 7,36 (5) 7,28 (4) 7,45 Waldemar Kuhlmann, Gütersloh
Stolzenberg M 7,86 (6) 7,09 (6) 6,50 (6) 7,16 Wilhelm May, Köckte
Nachtsturm 7,91 (5) 6,87 (7) 6,33 (7) 7,02 Reinhard Bickmann, Werder
Edelbluthaflinger          
Sandmann C 8,32 (1) 7,86 (1) 7,90 (1) 8,00 Marion Carreno, Diepholz
Naigon 8,25 (2) 7,55 (2) 7,55 (2) 7,75 Josef Reiser, Petersthal

Geschrieben von Ulrich Wulf am 8. November 2012 | Abgelegt unter Alle Themen,Hengste,Zucht | Kommentare deaktiviert für HLP in Warendorf

Abschlusstest der HLP in Warendorf


Foto: Denise Senkhorst-Wulf
Am 7. und 8. November findet der Abschlusstest der HLP im NRW-Landgestüt in Warendorf statt.
An der HLP nehmen 7 Haflinger und 2 Edelbluthaflinger teil.
07.11. ab 10 Uhr Grundgangarten, Rittigkeit und Fahranlage
08.11. ab 10 Uhr Freispringen und Geländeritt.
Mehr Infos: http://www.landgestuet.nrw.de/hlp/haflinger-uedelbluthafl/

Foto: Denise Senkhorst-Wulf

Die Überprüfung der Grundgangarten, der Rittigkeit und der Fahranlage ist für die neun Hengste abgeschlossen. Morgen (08.11.) werden sie ab 10Uhr im Freispringen und beim Geländeritt beurteilt. Dann steht das Prüfungsergebnis fest.
Weitere Fotos unter: www.haflingervereine.de

Geschrieben von Ulrich Wulf am 5. November 2012 | Abgelegt unter Alle Themen | Kommentare deaktiviert für Abschlusstest der HLP in Warendorf

Körung in Wickrath

Bei der rheinischen Körung der Kleinpferde, Haflinger und Ponys in Wickrath wurde am 4. November 2012 ein Vertreter der Rassegruppen Haflinger vorgestellt und gekört.
Es handelt sich um einen Edelbluthaflinger von Air Force I – Avantgarde, der von der ZG Krämer aus Bad Berleburg ausgestellt wurde.
Quelle: Ergebnisliste Rheinisches Pferdestammbuch

Geschrieben von Ulrich Wulf am 5. November 2012 | Abgelegt unter Alle Themen | Kommentare deaktiviert für Körung in Wickrath

Westfalens Haflingervereine mit neuem Internetauftritt


Der Westfälische Haflingerverein und der Westfälische Haflinger Sportverein präsentieren sich auf einer neuen Seite im Internet unter www.haflingervereine.de

Geschrieben von Ulrich Wulf am 2. November 2012 | Abgelegt unter Alle Themen,Namen & Nachrichten | Kommentare deaktiviert für Westfalens Haflingervereine mit neuem Internetauftritt

Nächste Einträge »