Monatsarchiv für März 2013

Du suchst im Moment im Archiv von Haflinger news.

Nächstes Jahr wieder in Neuss – die EQUITANA Open Air 2014

Vom 13.-15. Juni 2014 freuen wir uns wieder auf  die „kleine Schwester“ der EQUITANA, das Festival des Pferdesports EQUITANA Open Air auf der Galopprennbahn in Neuss. Die EQUITANA Open Air vereint drei Tage lang Sport, Ausstellung und Show zu einem einmaligen Event für Familien und Breitansportfans im RennbahnPark Neuss und wird auch im kommenden Jahr wieder rund 40.000 Pferdefreunde begeistern.
Weitere Informationen finden Sie auch unter www.equitana-openair.de

Geschrieben von Ulrich Wulf am 30. März 2013 | Abgelegt unter Alle Themen,Veranstaltung | Kommentare deaktiviert für Nächstes Jahr wieder in Neuss – die EQUITANA Open Air 2014

Sport und Zucht in Kombination

2. bundesweites Haflinger Dressur- und Springfestival für Haflinger und Edelbluthaflinger,
Landes-Stutenschau für Haflinger und Edelbluthaflinger des Ponyzuchtverbandes Hessen,
Wertung zum Internationalen Edelbluthaflinger und Haflinger-Cup 2013.
Termin: 21.06.-23.06.2013
RFV Neuenhaßlau e.V. Dressur M* / Springen A**
Die Ausschreibung finden Sie bei Haflinger aktuell unter:
http://www.haflinger-aktuell.de/downloads/ausschreibung_neuenhasslau_2013.pdf

Geschrieben von Ulrich Wulf am 29. März 2013 | Abgelegt unter Alle Themen,Sport,Zucht | Kommentare deaktiviert für Sport und Zucht in Kombination

Die EQUITANA sagt Danke

Tolle Stimmung in den Messehallen, eine hohe Anzahl an Fachbesuchern und steigende Internationalität machten die EQUITANA 2013 in Essen wieder zu DEM Top-Ereignis der Pferdebranche. Erneut schaffte die EQUITANA den Sprung über die 200.000-Besucher-Marke und erlebte mit insgesamt 7 Gala-Abenden eine nie da gewesene Vielfalt an Programm-Highlights in der Halle 6.
Wir möchten uns bei allen Ausstellern, Besuchern, Teilnehmern, Helfern und Freunden ganz herzlich für neun „gigantische“ Messetage bedanken und freuen uns jetzt schon sehr auf die nächste EQUITANA. Vom 14.-22. März 2015 begrüßen wir Sie alle gern wieder zur Weltmesse des Pferdesports in Essen!
Hier finden Sie den kompletten Abschlußbericht zur EQUITANA 2013: http://www.equitana.com/abschlussbericht_equitana_2013_geht_mit_201_000_besuchern_zu_ende_103.676.html

Geschrieben von Ulrich Wulf am 28. März 2013 | Abgelegt unter Alle Themen,Veranstaltung | Kommentare deaktiviert für Die EQUITANA sagt Danke

Letzte Chance: Petition läuft am 31. März aus

Pferdesteuer: 200.000er Marke rückt näher

Warendorf (fn-press): Endspurt im Kampf gegen die Pferdesteuer: Noch bis 31. März können Deutschlands Pferdefreunde online und auf Unterschriftenlisten gegen die Einführung der Pferdesteuer votieren. Über 165.000 Menschen sind inzwischen im Online-Petitionsverfahren registriert, dicke Stapel Unterschriften liegen noch in der Zentrale der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) und müssen in den nächsten Tagen in die Petition eingearbeitet werden.
Die bundesweite Aktion, die von allen deutschen Zucht- und Sportverbänden getragen wird, ist auf erwartet große Resonanz gestoßen. Alle Reitervereine und Pferdebetriebe wurden mit Infomaterial und Unterschriftenlisten versorgt, die Fachzeitschriften und Onlineportale im Pferdesport haben ihre Leser zur Teilnahme aufgerufen. FN-Generalsekretär Soenke Lauterbach: „So, wie es derzeit aussieht, werden die wir Marke von 200.000 Unterschriften überspringen. Das ist ein großer Erfolg, der auch zeigt, wie solidarisch die Pferdeszene in ganz Deutschland zusammensteht, denn nicht in allen Bundesländern ist die Pferdesteuer aktuell ein Thema.“
Bevor die endgültige Zahl der Teilnehmer an der Petition feststeht, haben FN-Mitarbeiter und freiwillige Helfer noch einiges zu tun: Tausende in Warendorf eintreffende Unterschriftenlisten müssen von Hand eingescannt, Wohnorte der Unterzeichner registriert und auf die Petitionsseite hochgeladen werden. Das nimmt Zeit in Anspruch. Die Listen tauchen dann mit einem Symbol (Schriftrolle) versehen als anonyme Einsender auf, werden gezählt und nach Regionen zugeordnet.
Wann die Petition dem Deutschen Städtetag und dem Deutschen Städte- und Gemeindebund überreicht werden kann, wird derzeit terminlich mit den beiden Organisationen abgestimmt.
Weitere Informationen: www.pferdesteuer.de

Geschrieben von Ulrich Wulf am 28. März 2013 | Abgelegt unter Alle Themen | Kommentare deaktiviert für Letzte Chance: Petition läuft am 31. März aus

Jahres – Vollversammlung in Südtirol

Rückblick auf ein ereignisreiches Jahr

 Am Samstag, 23. März fand in Terlan die Vollversammlung des Südtiroler Haflinger Pferdezuchtverbandes statt. Obmann Walter Oberhofer und Geschäftsführer Michael Gruber hielten Rückschau auf ein ereignisreiches, sehr besonderes Jahr, das  zum einen von einer zunehmend schwierigeren Marktlage, zum anderen von neuen Ansätzen für eine verbesserte internationale Zusammenarbeit geprägt war. Die vorgestellten Kennzahlen konnten die zahlreich anwesenden Mitglieder durchaus überzeugen.
Züchterisch betrachtet hatte das Jahr einen sehr erfolgreichen Verlauf; die Bestandszahlen sind nach wie vor konstant und die gute Zuchtentwicklung bestätigt den eingeschlagenen Weg.
Auch finanziell läuft alles nach Plan – trotz erneuter Kürzung öffentlicher Beiträge konnte der Geschäftsführer eine ausgeglichene Bilanz präsentierten.
Die Versammlung war von zwei Höhepunkten gekennzeichnet. Viel Applaus seitens der Mitglieder gab es für die Ehrung von Giovanni Crazzolara aus Abtei für 60 Jahre Hengsthaltung und das Referat von Lukas Scheiber, Obmann des Haflinger Pferdezuchtverbandes Tirol  und Präsident der Haflinger Welt- Zucht- und Sportvereinigung brachte deutlich zum Ausdruck, dass eine neue Ära der Zusammenarbeit aller Haflinger-Zuchtorganisationen begonnen hat. Die Stimmung unter den anwesenden Mitgliedern war spürbar gut.
Quelle: Südtiroler Haflinger Pferdezuchtverband

Geschrieben von Ulrich Wulf am 26. März 2013 | Abgelegt unter Alle Themen | Kommentare deaktiviert für Jahres – Vollversammlung in Südtirol

Aktionsbündnis gegen die Pferdesteuer kooperiert mit Reiterverbänden

v.l. Sonja Schutz (Pressesprecherin VFD), Hanspeter Hartmann (Bundesvorsitzender VFD), Carola Schiller (1. Vors. APP e.V.)Markus Erdmann (2. Vors. APP e.V.)

Der Kampf gegen die Pferdesteuer schweißt zusammen. Aus diesem Grund schloss das Aktionsbündnis gegen die Pferdesteuer, vertreten durch den zugehörigen Verein APP e.V. (Aktionsbuendnis-pro-Pferd e.V.), am 23. 3. Auf der EQUITANA in Essen einen Kooperationsvertrag mit der VFD. Hanspeter Hartmann (Bundesvorsitzender) traf sich zum Gespräch mit dem Vereinsvorstand des APP e.V. Beide unterzeichneten den Kooperationsvertrag und erklärten damit öffentlich ihre Zusammenarbeit in Sachen Pferdesteuer.
Am Sonntag den 24.3. folgte ein Treffen mit den Führungskräften der FN. Auch hier bekräftigten die Anwesenden ihre bewährte Zusammenarbeit und nutzten die Gelegenheit für einen Informationsaustausch zur aktuellen Situation in den Gemeinden und die Abstimmung für weitere Pläne bei der Pferdesteuerabwehr.
Der Verein APP e.V. wurde erst im Februar 2013 gegründet, um dem über 18.000 Mitglieder starken Aktionsbündnis einen Verwaltungsrahmen und Rechtssicherheit zu geben. Der Vorstand besteht aus dem Administratorenteam des AB, das seit fast zwei Jahren die Pferdesteuerabwehr, die Betreuung der Aktivisten und die Kommunikation mit den Reiterverbänden koordiniert.
Carola Schiller
Kontakt
info@aktionsbuendnis-pro-pferd.de
www.aktionsbuendnis-pro-pferd.de

Pressesprecher:
Carola Schiller
Tel: + 49 – 023 83-920 36 67
Markus Erdmann
Tel: + 49 – 6435-90 87 92
Vereinsanschrift
Gaby Schümann
Am Hang 4
61130  Nidderau

Geschrieben von Ulrich Wulf am 25. März 2013 | Abgelegt unter Alle Themen,Namen & Nachrichten | Kommentare deaktiviert für Aktionsbündnis gegen die Pferdesteuer kooperiert mit Reiterverbänden

201.000 Besucher machen EQUITANA zur Nummer 1

Mit 172.000 Messebesuchern und 29.000 Gästen der sieben Abendveranstaltungen schaffte die EQUITANA mit insgesamt 201.000 Besuchern (2011: 203.000) erneut den Sprung über die 200.000er-Marke. Zuwächse verzeichnete die diesjährige Messe bei den internationalen Besuchern, besonders aus Ländern außerhalb Europas. Hans-Joachim Erbel, Geschäftsführer des Veranstalters Reed Exhibitions Deutschland GmbH, zeigte sich nach neun Messetagen zufrieden: „Die EQUITANA hat wieder bewiesen, dass sie weltweit die erste Adresse für die gesamte Reitsportbranche ist.“ Was ihn besonders freut: 20 Prozent der Besucher kommen aus dem Ausland, sieben Prozent davon aus Übersee, unter aus Südafrika, Brasilien, Russland, Uruguay, Katar oder dem Oman.

Geschrieben von Ulrich Wulf am 24. März 2013 | Abgelegt unter Alle Themen,Namen & Nachrichten,Veranstaltung | Kommentare deaktiviert für 201.000 Besucher machen EQUITANA zur Nummer 1

21. Bayerisches Landeshaflingerturnier – „Vielseitigkeit“ pur!

Am ersten Mai-Wochenende ist es wieder soweit: das Bayerische Landeshaflingerturnier auf der Anlage der Familie Schwarz in Mooskorb/Gunzenhausen wird die gesamte Haflingerszene begrüßen!
Das sportliche Programm ist umfangreich und zeigt die vielseitige Einsatzmöglichkeit der Haflinger: Dressur, Springen, Gelände, Western, Breitensportliche Wettbewerbe und Fahrsport (Dressur, Hindernisfahren, Geländefahren).
Und es wird – wie erstmalig 2012 – auch wieder eine Haflinger-Verkaufsschau mit einer kleinen Kollektion Haflinger geben.

Geschrieben von Ulrich Wulf am 24. März 2013 | Abgelegt unter Alle Themen,Fahren,Reiten,Sport | Kommentare deaktiviert für 21. Bayerisches Landeshaflingerturnier – „Vielseitigkeit“ pur!

Die EQUITANA begrüßt am Donnerstag den 3,5 Millionsten Besucher

Nora Voßbeck ist die 3,5 Millionste Besucherin der EQUITANA. (Foto: Holger Schupp)

Seit 1972 lockt die EQUITANA, weltweit größte Messe des Pferdesports, Besucher aus aller Welt nach Essen. Eine ganz besondere Besucherin war am 21. März Nora Voßbeck, die am Vormittag die 3,5 Millionen Marke knackte. Hans-Joachim Erbel, Geschäftsführer von Reed Exhibitions (Veranstalter der EQUITANA), überreichte anlässlich dieses besonderen Moments an Nora Voßbeck sowie an deren Freundin Mirja Lechtenböhm einen Blumenstrauß und ein EQUITANA-Jubiläumsbuch als Andenken. Die 16-jährige Duisburgerin, selbst Besitzerin des 12 Jahre alten Deutschen Reitponys Dschinn, ist Dressurreiterin und besucht bereits seit vielen Jahren die EQUITANA.
Die EQUITANA findet auf dem Messegelände Essen noch bis einschließlich 24. März statt.
Quelle und weitere Infos: www.equitana.com

Geschrieben von Ulrich Wulf am 21. März 2013 | Abgelegt unter Alle Themen,Namen & Nachrichten,Veranstaltung | Kommentare deaktiviert für Die EQUITANA begrüßt am Donnerstag den 3,5 Millionsten Besucher

Gründung eines neuen Haflingervereins in den Niederlanden

Lukas Scheiber, Präsident des Haflinger Pferdezuchtverbands Tirol und der Haflinger Welt Zucht & Sport Vereinigung; Norbert Rier, Vizepräsident der WHZSV und Hetty Doeze Jager, Vorsitzende des NHPS, bestätigen die Zusammenarbeit. Foto: Bob Schouten

Der neue Verein, mit dem Namen ‘Nederlands Haflinger Paarden Stamboek’ (NHPS), ist am 28. Februar 2013 gegründet worden.
Eine Gruppe von Züchtern ist Initiator der Gründung des neuen Vereins, sie konnten sich nicht mit der Führung des Vereins einigen, in dem die Haflinger in den Niederlanden untergebracht sind.
Der NHPS setzt sich zum Ziel die Interessen der Haflingerzüchter und –Sportler zu vertreten, wobei eine offene Kultur und ein Mitbestimmungsrecht für die Mitglieder des Vereins gewünscht wird.
Initiatoren sind Hetty Doeze Jager (Vorsitzende), Truus Grevers (Schriftführer), Linda Peeters (Kassenführer), Ella Willemsen, Jan Oonk, John Aarts, Wim Grevers, Nel Oolman, Bob Schouten und Sjraar Peeters.
Den ganzen Beitrag lesen »

Geschrieben von Ulrich Wulf am 17. März 2013 | Abgelegt unter Alle Themen | Kommentare deaktiviert für Gründung eines neuen Haflingervereins in den Niederlanden

Nächste Einträge »