Monatsarchiv für Februar 2014

Du suchst im Moment im Archiv von Haflinger news.

Liz 234/T Anselazio kommt nach Belgien

Der in Ebbs/Tirol gekörte und leistungsgeprüfte Liz Anselazio , ein Sohn des Afghan II und Annette, wird in der Decksaison 2014 in Belgien stationiert sein, und zwar bei A&D Verkammen, 3290 Diest, Belgien.

Geschrieben von Ulrich Wulf am 25. Februar 2014 | Abgelegt unter Alle Themen | Kommentare deaktiviert für Liz 234/T Anselazio kommt nach Belgien

OHD Hengstschau in Münster

Am 2. März 2014 lädt der Verein Original Haflinger Pferde Deutschland (OHD) zum 5. Mal zu einer Hengstpräsentation ein. Sie findet statt im Westfälischen Pferdezentrum in Münster-Handorf
Es wurden 23 Hengste aus dem gesamten Bundesgebiet & dem benachbarten Ausland angemeldet. Zu der Liste der Hengste gelangen Sie nachstehend.
Den ganzen Beitrag lesen »

Geschrieben von Ulrich Wulf am 22. Februar 2014 | Abgelegt unter Alle Themen,Namen & Nachrichten,Veranstaltung | Kommentare deaktiviert für OHD Hengstschau in Münster

Drei neue Hengste für die Schweizer Haflingerzucht

Am Samstag 15. Februar 2014 traten 2 Junghengste und 2 ältere Haflingerhengste zur Körung in Avenches an.
Nach der klinischen Untersuchung stellten sie sich der Körkommission bestehend aus Robert Glauser, Fritz Grossen und dem Gastexperten der Welthaflingervereinigung Romed Posch zur Pflastermusterung.
Nach einer kurzen Pause wurden die Hengste in der Reithalle des Nationalgestüts den Richtern und dem interessierten Publikum an der Hand im Schritt und Trab vorgestellt. Anschliessend durften sie ihre Bewegungsmöglichkeiten im Freilauf demonstrieren.
Am Ende des Tages durften 3 Hengste das Prädikat gekört entgegen nehmen. Körsieger wurde Napoleon ein Nordwest aus einer Steinberg Tochter gezüchtet von Walter Rohrer, Aristau und im Besitze von Werner Pfister, Maisprach. Der Junghengst bekam die Noten 8 / 8 / 9.
Ebenfalls gekört wurde der in Kärnten gezogene Winnie von Wienerart aus einer Auretanus Mutter. Dieser grossgewachsene Hengst wird auf der Deckstation Hanspeter Berger, Morgarten seine Boxe als Beschäler beziehen. Diese beiden Junghengste müssen im Laufe des Sommers ihre Leistungsbereitschaft im Feldtest unter Beweis stellen.
Seine sportlichen und züchterischen Leistungen muss der ältere Hengst Alabaster B nicht mehr zeigen. Im seinem Ursprungsland Deutschland hat er bereits einige gekörte Söhne, und diverse sporterprobte Stuten hervorgebracht. Am Europachampionat 2009 in Meran wurde er Vize Europameister. Ebenfalls hat er das Bundeschampionat Dressur bei den Haflingern gewonnen. Gezüchtet ist der Hengst von Matthias Reiter, Anger/D und ist im Besitze von Manfred Zuhr aus Moos bei München. Der Hengst steht diese Decksaison in Flawil auf der Station von Roswitha Büchler.
Quelle: Schweizerischer Haflingerverband
www.haflinger.ch

Geschrieben von Ulrich Wulf am 21. Februar 2014 | Abgelegt unter Alle Themen | Kommentare deaktiviert für Drei neue Hengste für die Schweizer Haflingerzucht

Körung in Wickrath

Drei Hengste, zwei Edelbluthaflinger und ein Haflinger, wurden auf der Nachkörung vom Rheinischen Pferdestammbuch in Wickrath gekört. Zwei Hengste brachten bereits eine Erstkörung mit.

Erstmalig ein positives Körurteil erhielt:
443435881711 Almsommer
geb. 12.04.11 , Stm. 147 , OX-Anteil 1,56 %
von Almbube / Steinadler / Mithras
Bes.: ZG Dr. Hackländer, Wuppertal

434340367511 Nordex,
geb. 02.04.11, Stm. 144, OX-Anteil 12,11 %
von Nakuri / Amor / Nerv
Erstkörung 19.10.2013 in Verden ( Hannover )
Bes.:ZG Krämer, Bad berleburg

456370123211 Nebiolo´s Erbe
geb. 21.03.11 , Stm. 145 , OX-Anteil 3,91 %
von Nebiolo / Normade / Almwind
Erstkörung 14.11.13 Prusendorf ( Brandenburg – Anhalt )
Bes.: Robert Schröer, Recke

Geschrieben von Ulrich Wulf am 20. Februar 2014 | Abgelegt unter Alle Themen | Kommentare deaktiviert für Körung in Wickrath

Neuzugang bei Sporthaflinger Stichel!

Der im Besitz von Josef Waldner stehende gekörte 1b Hengst Armenius- W von Antinor aus der Ausnahme Stute Larissa von Winzer, steht ab sofort im Deckeinsatz und zur Sportlichen Förderung im Dressur- und Haflinger-Stall von Nicole Stichel in Neuenhasslau. Armenius W ist ein moderner Hengst mit Top Reitpoints und bester Abstammung! Gekört wurde er 2011 in Meran in die erste Zuchtwertklasse 1b (4 Platz gereiht) und Sieger der Hengstleistungsprüfung 2012. Armenius W wird in Hessen am 08.03.2014 bei der Hengstschau in Alsfeld präsentiert. Interessenten sind herzlich Eingeladen!
Infos und Deckanfragen bei Nicole Stichel unter 0170-8216636

Geschrieben von Ulrich Wulf am 14. Februar 2014 | Abgelegt unter Alle Themen,Namen & Nachrichten | Kommentare deaktiviert für Neuzugang bei Sporthaflinger Stichel!

Fortbildung für FN-Zuchtrichter

Der Verband der Pony- und Pferdezüchter Hessen führt am 23. März 2014 in Alsfeld/Pferdezentrum einen Fortbildungslehrgang für FN-Zuchtrichter durch.
Gemäß APO erfolgt die Fortschreibung der Zuchtrichterqualifikation nur, wenn in jeweils 4 Jahren die Teilnahme an mindestens einem eintägigen Fortbildungsseminar nachgewiesen wird.
Am Lehrgang des Verbandes des Pony- und Pferdezüchter Hessen können auch Mitglieder aus anderen Verbänden teilnehmen.
Schwerpunktthema des Lehrganges ist das Freispringen.
Inhalte der Fortbildung sind das Beurteilen und Kommentieren von Pferden beim Freispringen sowie die Notenvergabe. Auch rassespezifische Besonderheiten werden angesprochen. Referenten sind Dietmar Koch und Florian Solle.
Der Lehrgang beginnt um 13:00 Uhr und endet ca. 17:00 Uhr
Die Anmeldungen sind schriftlich bis zum 14. 03. 2014 an den Verband der Pony- und Pferdezüchter Hessen e. V., Pfützenstraße 67, 64347 Griesheim oder per E-Mail an vphessen@t-online.de zu senden.

Geschrieben von Ulrich Wulf am 13. Februar 2014 | Abgelegt unter Alle Themen | Kommentare deaktiviert für Fortbildung für FN-Zuchtrichter

Körung und Hengstschau in den Niederlanden

Am 15. Februar organisiert der NHPS (Verein für Haflinger in den Niederlanden) eine Hengstkörung für Haflinger-Junghengste und eine Hengstschau.
Die Hengstkörung beginnt um 11.30 Uhr und wird abgehalten bei:
Manege ’t Ruiterkamp, Koekendijk 20, NL 7437 CK Bathmen
Zwei Junghengste aus der N-Linie und St-Linie werden den Richtern vorgestellt.
Nachmittags gibt es eine Hengstschau. Die Präsentation der Hengst erfolgt zunächst an der Hand und danach werden die meisten Hengste ebenfalls unterm Sattel vorgestellt.
Es sind 10 Hengste angemeldet aus den Blutlinien: A-Linie, B-Linie, M-Linie, N-Linie und St-Linie.
Wir laden Sie ein, bei dieser Veranstaltung dabei zu sein!
Truus Grevers
Ifos: Telefon: +31 (0)543 562 350
Website: www.nhps.nl

Geschrieben von Ulrich Wulf am 10. Februar 2014 | Abgelegt unter Alle Themen | Kommentare deaktiviert für Körung und Hengstschau in den Niederlanden

Turnierankündigung


INTERNATIONALE
HAFLINGER
MEISTERSCHAFTEN

Gunzenhausen 16. bis 18. Mai 2014
www.haflinger-meisterschaft.de

Neue Wege in der Zusammenarbeit!

Im vergangenen Jahr wurde über eine engere Zusammenarbeit der Ponyzüchter der Nachbarzuchtverbände Rheinland-Pfalz-Saar und Hessen nachgedacht.
Nunmehr gaben die Vorstände in ihren Dezembersitzungen grünes Licht für diese Kooperation. Bei beiden Verbänden dürfte die Übernahme von Eintragungs- und Prämierungsergebnissen kein Problem darstellen. Nun eröffnet die Kooperation ein größeres Veranstaltungsangebot für die Ponyzüchter beider Verbände.
So werden zukünftig beispielsweise die Körveranstaltungen für Züchter beider Verbände nutzbar. Die Hengsthalter können frei entscheiden, welchen Körort und welchen Termin (Frühjahr oder Herbst) sie nutzen möchten. Eine Mitgliedschaft ist lediglich in einem der beiden Verbände erforderlich. Darüber hinaus gehend wird auch über gemeinsame Zuchtschauen beraten.

Geschrieben von Ulrich Wulf am 3. Februar 2014 | Abgelegt unter Alle Themen,Namen & Nachrichten | Kommentare deaktiviert für Neue Wege in der Zusammenarbeit!

Verbands Hengstkörung in Ebbs/Tirol

Körungssieger Wulkan Foto:Bob Schouten

Am 1. Februar 2014 hatte der Haflinger Pferdezuchtverband Tirol zu seiner Verbandaskörung auf den Fohlenhof nach Ebbs eingeladen.
Acht Hengste erhielten ein positives Körurteil. Nachstehend die Liste der Hengste:
Ergebnisliste der Haflinger Hengstkörung
Platz 1 liz.481/T Wulkan von liz.412/T Walzertraum 18308/T Myssie 1338 Afghan II
Züchter: Gerald Hart, Angerberg
Platz 2 liz.482/T Sterndal von liz.411/T Stilton 19001/T Anschilina liz.181/T Nordtirol
Züchter: Thomas Mark , Pfunds
Platz 3 liz.483/T Narkas von liz.370/T Nikora E16389/T Hofdame 1540 Sterlango
Züchter: Somweber A. & R., Ehrwald
Platz 4 liz.484/T Steuermann von liz.350/T Stainz L15680/T Somana 1338 Afghan II
Züchter: Fohlenhof Ebbs
Platz 5 liz.485/T Similaun von liz.410/T Sevruga 18097/T Constanze-Rofen 1514 Nabucco
Züchter: Franz Klotz , Vent
Platz 6 liz.486/T Namurai von liz.181/T Nordtirol EL15600/T Astra 1338 Afghan II
Züchter: Fohlenhof Ebbs
Platz 7 liz.487/T Belando von liz.238/T Barkas 18487/T Laurita 1514 Nabucco
Züchter: Hans Strobl , Imst
Platz 8 liz.488/T Washington von liz.412/T Walzertraum 16866/T Fiola 1338 Afghan II
Züchter: Peter Thaler , Obsteig

Geschrieben von Ulrich Wulf am 2. Februar 2014 | Abgelegt unter Alle Themen | Kommentare deaktiviert für Verbands Hengstkörung in Ebbs/Tirol