Monatsarchiv für Juli 2016

Du suchst im Moment im Archiv von Haflinger news.

Internationales Haflingerchampionat in Steinhagen/Westfalen

Drei tolle Turniertage gingen für die Haflinerreiter in Steinhagen mit der Championatswertung zu Ende.
Die 8 Championatstitel gingen an 6 Reiterinnen und einen Reiter, da sich Frank Menke mit seinem Nordfalke gleich 2 Championatstitel sichern konnte.
Im Bild: Laura Kutschbach mit der 12-jährigen Haflingerstute Nuray von New York-B. Sie konnte den Championatstitel im „Springen Große Tour“ erringen.
Foto: Denise Senkhorst-Wulf
Ergebnisse finden Sie unter: http://www.equi-score.de/index.php?mod=mod_steinhagen2016b

Geschrieben von Ulrich Wulf am 31. Juli 2016 | Abgelegt unter Alle Themen | Keine Kommentare

Internationales Haflingerchampionat in Steinhagen/Westfalen

Heute, am 29. Juli 2016, geht es los, das 1. Internationale Haflingerchampionat in Steinhagen.
Haflinger-Reiter aus allen Teilen Deutschlands, aus Schweden und den Niederlanden haben sich mit rund 130 Pferden in die Starterlisten eingetragen und messen sich an den 3 Turniertagen in den Disziplinen Springen, Dressur und Vielseitigkeit.
Mehr Informationen zu der Veranstaltung gibt es unter: https://www.facebook.com/HaflingerAktuell/

Geschrieben von Ulrich Wulf am 29. Juli 2016 | Abgelegt unter Alle Themen | Kommentare deaktiviert für Internationales Haflingerchampionat in Steinhagen/Westfalen

Internationales Haflingerchampionat kommt nach OWL

Reitsportbegeisterten Haflingerfreunden ist es gelungen, ein internationales Reitsport-Championat für Haflinger nach Ostwestfalen zu holen.
Mit dem PSV Steinhagen-Brockhagen-Hollen e.V. konnte ein leistungsstarker Veranstalter mit einer hervorragenden Reitsportanlage am Fuße des Teutoburger Waldes gewonnen werden.
Obwohl der Haflinger in den letzten Jahren im Sport, auch nördlich des Haflingeräquators, für immer mehr Aufsehen im Sport sorgte, bietet unsere westfälische Region seit einigen Jahren leider kein rassespezifisches Turnier mehr an.
Mit dem internationalen Championat vom 29. bis 31. Juli 2016 in Steinhagen wird allen turnierbegeisterten Haflingerreitern die Möglichkeit geboten, sich in unterschiedlichen Disziplinen zu messen. Haflingerreiter aus dem Ausland haben die Möglichkeit, mit einer Gastlizenz an der Veranstaltung teilzunehmen. Teilnehmer aus nahezu allen Teilen Deutschlands, aus den Niederlanden und sogar aus Schweden haben sich in die Starterlisten eingetragen.
An den Veranstaltungstagen wird um 8 Championatstitel in den Kategorien Jungpferde, Dressur, Springen und Vielseitigkeit geritten. Dass Bedarf für solche Veranstaltungen besteht, sieht man an den Platzierungszahlen. Im Turnierjahr 2015 konnten sich 790 Haflinger und Edelbluthaflinger deutschlandweit in die Platzierungslisten der FN eintragen.
In Steinhagen können Sie die hübschen Füchse mit den wallenden Mähnen in Dressurprüfungen vom Reiterwettbewerb bis zur Dressurprüfung der Klasse L auf Kandare, im Springen in Springreiterwettbewerben der Klasse E bis zu einer Stilspringprüfung der Klasse L erleben. In verschiedenen Geländeprüfungen spielen die Haflinger und ihre Reiter das Können im Busch aus.
Die Turnierprüfungen beginnen am Freitagmittag mit dem Start der Geländereiter auf dem Springplatz, am Wasser und im Gelände.
Am Samstag und Sonntag wechseln sich ab 7.30 Uhr Prüfungen und Wettbewerbe auf dem Dressurplatz und dem Springplatz ab. Gegen Mittag findet es Tombola mit attraktiven Preisen statt und die Championatsplatzierung erfolgt am Sonntag gegen 15.30 Uhr.

Geschrieben von Ulrich Wulf am 27. Juli 2016 | Abgelegt unter Alle Themen | Kommentare deaktiviert für Internationales Haflingerchampionat kommt nach OWL