Monatsarchiv für Oktober 2016

Du suchst im Moment im Archiv von Haflinger news.

Ausgabe November/Dezember 2016

november_2016_160Diese Ausgabe erhalten Sie bei Ihrem Zeitschriftenhändler
ab 05.11 2016 oder direkt über den Zeitschriftenverlag Ulrich Wulf,
Tel.: 05241-35362, E-Mail: haflingeraktuell@t-online.de.

Abonnenten haben diese Ausgabe ab 31.10.2016 in ihrem Briefkasten.
Sie können auch eine einzelne Ausgabe der Zeitschrift über den Verlag bestellen.
www.haflinger-aktuell.de

Geschrieben von Ulrich Wulf am 26. Oktober 2016 | Abgelegt unter Alle Themen | Kommentare deaktiviert für Ausgabe November/Dezember 2016

Herbstversteigerung in Bozen

Am Samstag, 22. Oktober 2016 in der Viehvermarktungsanlage ex VIVES

versteigerung_klein
49 Haflingerpferde aller Altersklassen und 2 Norikerfohlen gemeldet!
Die diesjährige Herbstversteigerung für Pferde und Fohlen der Haflinger- und Norikerrasse findet am Samstag, 22. Oktober 2016 in der Viehvermarktungsanlage VIVES in Bozen statt.
Programm:
08.30 – 10.00 Uhr Kennzeichnung Fohlen – Anlieferung Verkaufspferde
10.30 – 12.00 Uhr Abnahme Gewährsproben
12.30 Uhr Beginn Versteigerung
Weitere Infos:
http://www.haflinger.eu/de/veranstaltungen-haflinger-suedtirol-pferdezuchtverband.asp?MAID=343&LG=1&APP=5&NKey=events

Geschrieben von Ulrich Wulf am 20. Oktober 2016 | Abgelegt unter Alle Themen | Kommentare deaktiviert für Herbstversteigerung in Bozen

HARTMUT SCHRÖER VERSTORBEN

Nachruf:
hartmut-schroer_0674_160Am 15. Oktober 2016 verstarb im Alter von 68 Jahren unser Vorstandsmitglied Hartmut Schröer aus Ladbergen.
Mit viel Engagement und Herzblut war Hartmut Schröer als Schriftführer für den Westfälischen Haflingerverein tätig.
Wir werden Hartmut und sein Wirken für den Verein in guter Erinnerung behalten.
Robert Schröer
Vorsitzender des Westfälischen Haflingervereins

Geschrieben von Ulrich Wulf am 20. Oktober 2016 | Abgelegt unter Alle Themen | Kommentare deaktiviert für HARTMUT SCHRÖER VERSTORBEN

Haflingerhengste werden in Warendorf geprüft

70-hlp_siegerDas Nordrhein-Westfälische Landgestüt in Warendorf ist vom 4. Oktober 2016 bis zum 4. November 2016 Prüfungsstation für zwei Haflingerhengste und drei Hengste der Rasse Edelbluthaflinger.
Die Hengste Monet K von Maestro – Adonis, Besitzer Waldemar Kuhlmann aus Gütersloh, Stale von Stilton – Nobelius, Besitzerin Gudrun Kremser aus Westendorf, Alwin von Alibaba – Nevio, Besitzer Horst Möllmann aus Ostbevern, Naiwaro von Naigon – Alibaba, Besitzer Manfred Haiss aus Balzhausen und Salvator SCH von San Remo – Stromer, Besitzer Johann Schmid aus Mistelgau legen hier ihren 30-Tage Stationstest ab.
Bei der Abschlussprüfung werden am Donnerstag, dem 3. November 2016, ab 10 Uhr die Grundgangarten und die Rittigkeit sowie die Fahranlage bewertet. Am Freitag, 4. November 2016 folgen ab 10 Uhr die Bewertung des Freispringens und die Geländeprüfung sowie die Bekanntgabe des Gesamtergebnisses.
Der Fremdreitertest und der Fremdfahrertest haben am 25. Oktober 2016 stattgefunden.
Nordrhein-Westfälisches Landgestüt
Sassenberger Str. 11, 48231 Warendorf
Tel. 02581 – 6369 – 0 , Fax 02581 – 6369 – 50
E-Mail: info@landgestuet.nrw.de

Geschrieben von Ulrich Wulf am 17. Oktober 2016 | Abgelegt unter Alle Themen | Kommentare deaktiviert für Haflingerhengste werden in Warendorf geprüft

20. Nationale Haflinger Hengstkörung 2016 in Meran

suedtirol-2016_hengstkoerung_aufmacher-klein
Links Siegerhengst Blitz-U BZ28332 aus dem Zuchtbetrieb von Salvatore Sommese aus Somma Vesuviana (NA), vorgestellt von Georg Höller, rechts der 1. Reservesieger Nalisto-U BZ27982 mit Besitzer Iwan Mahlknecht aus Völs Fotos: Armin (Indio)

Jahrgangssieger Blitz-U BZ28332 stammt aus Ulten und wurde in Somma Vesuviana aufgezogen
Am 8. und 9. Oktober fand in Meran die 20. Nationale Haflinger Hengstkörung statt. Von den 37 gemeldeten Junghengsten wurden 35 den Rasseexperten Günter Dejori und Giovanni Rigozzi vorgestellt und bewertet. 12 erreichten die Bewertung IIA/gut, 10 wurden für „sehr gut“ befunden und in die Klasse IB eingetragen.
Zum Siegerhengst der Jubiläumsausausgabe kürte die Kommission den Bolero-Q-Sohn Blitz-U BZ28332 aus der Zucht des Ultners Alfred Paris. Hengstmutter ist die erstklassige Amo B-Tochter Prima BZ25694. Besitzer des Hengstes ist Salvatore Sommese aus Somma Vesuviana (NA). Der 1. Reservesieg ging an Nalisto-U BZ27982 aus der Zucht von Iwan Mahlknecht aus Völs am Schlern (BZ). An die dritte Stelle gereiht wurde Balu-U BZ28010; Züchter ist Erhard Jaider aus Kastelruth (BZ), Besitzer Alois Schweigkofler vom Ritten (BZ).
Die Körung in Meran gilt als eine der bedeutendsten Zuchtveranstaltungen innerhalb der Haflingerrasse, und auch heuer wieder hatten sich zahlreiche Besucher aus ganz Europa eingefunden, um die Körung zu verfolgen.
Ergebnisse der Körveranstaltung: http://www.haflinger.eu/upload/getfile/uploadfiles/documents/2016/2016_Hengstkoerung_Ergebnisse.pdf
Quelle: Südtiroler Haflinger Pferdezuchtverband

Geschrieben von Ulrich Wulf am 11. Oktober 2016 | Abgelegt unter Alle Themen | Kommentare deaktiviert für 20. Nationale Haflinger Hengstkörung 2016 in Meran

Süddeutsche Körung für Haflinger und Edelbluthaflinger

Zum 15. Mal fand 2016 die Süddeutsche Körung für Haflinger und Edelbluthaflinger in München statt.
Hier finden Sie eine Übersicht der Ergebnisse: http://www.bayerns-pferde.de/wp-content/uploads/Ergebnis-HA-EHA.pdf

Geschrieben von Ulrich Wulf am 7. Oktober 2016 | Abgelegt unter Alle Themen | Kommentare deaktiviert für Süddeutsche Körung für Haflinger und Edelbluthaflinger