Stuten- und Fohlenschautermine für Haflinger in Westfalen


Hengstfohlen-v-Alvermann-x-Wunderknabe-Egbert-Bispinghoff, Stutenschau Werne

Bei den nachstehend aufgeführten, für Haflinger ausgewiesenen Stuten- und Fohlenschauen können Fohlen der Rassen Haflinger und Edelbluthaflinger zur Registrierung vorgestellt werden. An entsprechend bewertete Fohlen kann die Nominierung für die Westfälische Goldprämie ausgesprochen werden. Verliehen wird die Goldplakette während des Norddeutschen Fohlenchampionats im Rahmen der Handorfer Haflinger-Tage.
Dreijährige und ältere Stuten der Rassen Haflinger und Edelbluthaflinger können auf den regionalen Schauen standardmäßig, d.h. ohne Prämierung in das Stutbuch eingetragen werden. Für die Westfälische Eliteschau qualifizieren sich entsprechend bewertete Stuten nur bei der Stutbuchaufnahme im Rahmen der Handorfer Haflinger-Tage.
Weitere Infos: Westfälisches Pferdestammbuch e.V., Gabriele Wierling, Tel.: 0251 – 32 809 18, Internet: www.westfalenpferde.de
Schautermine:
Donnerstag, 07.06.2018, 15:00 Uhr
Reithalle Schwert, Südkirchener Str. 62, 59368 Werne
Samstag, 16.06.2018, 10:00 Uhr
Pferdebetrieb Sondermann, Auf der Heide 30, 57489 Drolshagen
Dienstag, 26.06.2018, 10:00 Uhr
Reithalle, Brockhagener Str., 33803 Steinhagen
1. Jahrjahrgang „Alejandro“
Donnerstag, 28.06.2018, 15:00 Uhr
Reitweg 5, 46359 Heiden
Freitag, 06.07.2018, 12:30 Uhr
Tierschauplatz, Zum Festplatz, 57319 Bad Berleburg-Stünzel
Donnerstag, 12.07.2018, 14:00 Uhr
Pferdezentrum, Sudmühlenstr. 33, 48157 Münster-Handorf
1. Fohlenjahrgang „Angelo Boy“ und „Sternenglanz“

Geschrieben von Ulrich Wulf am 16. Juni 2018 | Abgelegt unter Alle Themen | Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben