Archiv für die Kategorie 'Neuheiten'

Du suchst im Moment im Archiv von Haflinger news.

Jetzt den Newsletter von Haflinger aktuell bestellen!

Die Zeitschrift Haflinger aktuell informiert mit 6 Print-Ausgaben im Jahr über das Geschehen mit Haflingern und Edelbluthaflingern in Zucht und Sport.
Zusätzlich gibt es einen Newsltter, der zwischen den Print-Ausgaben erscheint. Melden Sie sich jetzt unverbindlich und kostenfrei an:
http://www.haflinger-aktuell.de/newsletter.php

Geschrieben von Ulrich Wulf am 5. September 2013 | Abgelegt unter Alle Themen,Neuheiten | Kommentare deaktiviert für Jetzt den Newsletter von Haflinger aktuell bestellen!

Im Gespräch

Zebrastreifen schützen vor Bremsen

Momentan ist die Fliegen- und Bremsenplage ein echtes Problem. Viele Pferde wollen tagsüber ihren Stall gar nicht verlassen. Futterzusätze und Fliegensprays zeigen bei der Bekämpfung der Pferdebremsen nicht die gewünschte Wirkung. Zebrastreiben sollen nun Abhilfe schaffen. Schon im vergangenen Jahr hatten sich die Hersteller von Fliegendecken die wissenschaftlichen Erkenntnis zunutze gemacht, dass Zebrastreifen irritirend auf Fliegen wirken würden. Nun bringen Pferdehalter diese Zebrastreifen mit einer Wasser-Mehl-Mischung oder mit KreideStreifen direkt auf das Fell der Pferde auf und die Fliegen halten sich angeblich fern. Erfahrungsberichte findet man auf der Facebook-Seite „Bremsenfrei dank Zebrastreifen“.

Geschrieben von Ulrich Wulf am 28. Juli 2013 | Abgelegt unter Alle Themen,Neuheiten | Kommentare deaktiviert für Im Gespräch

Westfalen: Internetauftritt des Verbandes erhält neues Gesicht

Nach einer 10-jährigen Internetpräsenz hat das Westfälische Pferdestammbuch die Aufmachung seines Internetauftritts überarbeiten lassen. Ein neues Gesicht kommt auf den Besucher zu, eine andere Navigation ist zunächst ungewohnt, entspricht jedoch den heutigen Anforderungen an einen modern gestalteten Auftritt.
Etwas gewöhnungsbedürftig ist der auf jeder Seite erscheinende große, wechselnde Bildstreifen mit dem Startsymbol für ein Video über den Verband.
Der Besucher der Homepage muss immer erst nach unten scrollen, um die gewünschte Information zu finden. Mit etwas Übung sollte dies jedoch kein Problem machen.
www.westfalenpferde.de

Geschrieben von Ulrich Wulf am 24. Juli 2013 | Abgelegt unter Alle Themen,Neuheiten | Kommentare deaktiviert für Westfalen: Internetauftritt des Verbandes erhält neues Gesicht

Der Haflinger Shop hat ein neues Gesicht bekommen

Der Zeitschriftenverlag Ulrich Wulf hat den Haflinger Shop überarbeitet und stellt den Besuchern viele Fan-Artikel rund um das Haflingerpferd vor.
Sie finden im Shop Bücher, Zeitschriften, Kalender, Aufkleber und Textilien mit Haflingermotiven. Geschenkartikel, DVDs, Pflegemittel und Ausrüstungsgegenstände rund ums Pferd runden das Programm ab.
Schauen Sie mal rein unter www.haflinger-shop.de

Geschrieben von Ulrich Wulf am 5. Juni 2013 | Abgelegt unter Alle Themen,Namen & Nachrichten,Neuheiten | Kommentare deaktiviert für Der Haflinger Shop hat ein neues Gesicht bekommen

Newsletter bei Haflinger aktuell

Der Zeitschriftenverlag Ulrich Wulf hat sein Informationsangebot erweitert. Interessierte können auf der Internetseite der Zeitschrift einen Newsletter bestellen, der zwischen den Printausgaben über Termine und Veranstaltungen informiert. Dabei wird unterschieden zwischen dem „Standardangebot“, das alle Interessierte bestellen können und einem „Premiumangebot“, das den Abonnenten der Zeitschrift Haflinger aktuell vorbehalten und dessen Inhalt entsprechend umfangreicher gestaltet ist.
Bestellen können Sie den Newsletter gleich hier:   www.haflinger-aktuell.de/newsletter.php

Geschrieben von Ulrich Wulf am 24. Januar 2013 | Abgelegt unter Alle Themen,Namen & Nachrichten,Neuheiten | Kommentare deaktiviert für Newsletter bei Haflinger aktuell

Das Buch zur Rosserer-Wallfahrt nach Rom

Mit 40 Pferden und über 100 Teilnehmern haben die bayerischen Rosserer Pfingsten 2011 eine Pilgerreise zu Papst Benedikt XVI. nach Rom unternommen, um ihm mit Nachbildungen berühmter bayerischer Kirchen auf festlich geschmückten Gespannen und hoch zu Ross ihre Aufwartung zu machen. Mit ihren Süddeutschen Kaltblütern und Haflingern begleiteten sie die Benedetto-Parade zu Ehren des Heiligen Vaters durch die Straßen Roms und nahmen am Pfingstsonntag Aufstellung zum Angelusgebet auf dem Petersplatz, wo der Papst den Pilgern aus Bayern in seiner Ansprache dankte und ihnen den Segen gab.
Jetzt ist ein umfangreicher Bildband erschienen, der dazu einlädt, die Reise von der Entstehungsgeschichte über die einzelnen Stationen mit Segnungen in Freising, München und Birkenstein bis hin zu den drei bewegenden Tagen in Rom in über 300 prächtigen Fotos nachzuerleben. Dazu gibt es Hintergrundinformationen zur Geschichte der einzelnen Kirchen und Beschreibungen der unterschiedlichen Stationen auf dem Weg nach Rom.
Buchtitel: ROM – Wallfahrt hoch zu Ross
128 Seiten * Preis: 32,10 Euro zzgl. 4 Euro Versandkosten/Porto
Zu bestellen bei: Sonja Jachthuber * Media&Design
Ismaninger Straße 1 * 85464 Finsing * Tel. 0 81 23/99 10 19
mail: jachthuber@jachthuber.de

Geschrieben von Ulrich Wulf am 23. September 2012 | Abgelegt unter Alle Themen,Neuheiten | Kommentare deaktiviert für Das Buch zur Rosserer-Wallfahrt nach Rom

„Reiter & Pferde in Westfalen“ mit neuem Onlineauftritt

Jederzeit aktuelle Informationen aus Westfalens Pferdeszene
Das Magazin „Reiter & Pferde in Westfalen“ ist ab sofort mit einer komplett überarbeiteten Webseite unter www.reiter-und-pferde.de online.
Neu strukturiert informiert die Seite über tagesaktuelle Nachrichten aus Westfalen, Neuigkeiten über westfälische Reiter und Pferde, herausragende Turnierergebnisses sowie aktuelle Leseraktionen, Online-Gewinnspiele und Verlosungen. Unter den verschiedenen Rubriken sind die Top-Artikel aus dem Magazin „Reiter & Pferde in Westfalen“ zu finden.Die Veranstaltungstermine der jeweils kommenden vier Wochen werden übersichtlich dargestellt, in Ergänzung zum Heft zeigen zusätzliche Bildergalerien von Reportagen und Turnieren Westfalens Pferdeszene.
Wie im Heft finden sich auf www.reiter-und-pferde.de viele Informationen zu Menschen und Ereignissen aus Westfalens Pferdewelt.
Zum Start der neuen Webseite können User einen VW Tiguan gewinnen und an der aktuellen Leseraktion „Westfalens aktivste Pferdesport-Familie gesucht“ teilnehmen.
Myriam Spätling

Geschrieben von Ulrich Wulf am 3. Juli 2012 | Abgelegt unter Alle Themen,Neuheiten | Kommentare deaktiviert für „Reiter & Pferde in Westfalen“ mit neuem Onlineauftritt

Die neuen Wörmann-Modelle mit Vorderausstieg

„Moreno PD Exit“ und „Othello Exit“  

 
Das Entladen der Pferde aus einem Anhänger stellt so manchen Besitzer vor eine Herausforderung. Er muss nicht nur darauf achten, wohin das Pferd tritt sondern auch aufpassen, dass es nicht zu schnell oder schief die Rampe hinunter läuft. Manche Tiere sind auch ängstlich und lassen sich nur widerwillig aus dem Anhänger führen. Denn Pferde gehen von Natur aus nur ungern rückwärts. Ein Anhänger mit Vorderausstieg bietet daher viele Vorteile.     
Die Firma Wörmann aus Hebertshausen bei Dachau hat seine bekannten Modelle „Moreno PD“ und „Othello“ mit einem Frontausstieg ausgerüstet. Dieser ermöglicht ein bequemes Hinausführen der Pferde über eine 150 cm lange Entladeklappe mit besonders flachem Ausstiegswinkel nach vorne und erleichtert das Entladen vor allem bei ängstlichen Pferden oder solchen, die sich nur sehr schlecht verladen lassen.
  

 

Geschrieben von Ulrich Wulf am 26. April 2012 | Abgelegt unter Alle Themen,Neuheiten | Kommentare deaktiviert für Die neuen Wörmann-Modelle mit Vorderausstieg

Die Ponyforum GmbH initiiert das 1. Haflingerforum

Um geballtes Haflinger-Know-How wird es am 17. April 2012 ab 12.30 Uhr in der Hengstprüfungsanstalt in Adelheidsdorf gehen. Hier veranstaltet die Ponyforum GmbH das 1. Haflingerforum, zu dem alle Vertreter der Branche herzlich eingeladen sind, um zu diskutieren, Meinungen auszutauschen und Zukunftsperspektiven zu entwickeln. Namhafte Referenten werden zudem zu verschiedenen Fachthemen Vorträge halten. Dabei wird es um die Vermarktung der Haflinger im Allgemeinen sowie konkret um die neuentwickelte Vermarktungsstrategie der Ponyforum GmbH im Speziellen und einen möglichen Imagewandel der Rasse gehen.
Die Ponyforum GmbH veranstaltet diesen zukunftsweisenden Event in Hinblick auf ihr angestrebtes verstärktes Engagement im Freizeitbereich. Der Szene-Treff soll den Austausch der Interessierten fördern und so neue Wege für die Zukunft eröffnen. Bereits 2011 veranstaltete die Ponyforum GmbH die 1. Haflinger Verkaufstage, die in diesem Jahr ihre Fortsetzung finden werden. Vom 7. bis 8. Juli finden sie an gleicher Stelle wie das Forum statt. Ca. 30 Haflinger und Edelbluthaflinger stehen dabei zum Verkauf und können von den Interessenten in der Bahn sowie im Gelände ausprobiert und getestet werden.
Anmeldungen zum 1. Haflingerforum werden jederzeit unter der Ponyforum-Servicenummer (05695/ 992910) bei Frau Marioth angenommen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Geschrieben von Ulrich Wulf am 24. Februar 2012 | Abgelegt unter Alle Themen,Namen & Nachrichten,Neuheiten | Kommentare deaktiviert für Die Ponyforum GmbH initiiert das 1. Haflingerforum

Neue Schule für GdHK-Hufpfleger

Pferdegesundheitszentrum und Lehrinstitut Equo Vadis, Walsrode erweitert Angebot
Ab Mai dieses Jahres bietet das Lehrinstitut Equo Vadis im niedersächsischen Walsrode neben den Berufsausbildungen zum Osteopathischen Pferdefachtherapeuten und Pferdegesundheitstrainer jetzt auch die Ausbildung zum/r Hufpfleger/in an.
Die Schulung erfolgt nach den Richtlinien der GdHK und dauert knapp ein Jahr. Zusätzlich stehen ganzheitliche gesundheitliche und biomechanische Zusammenhänge auf dem Lehrplan. Die Prüfung erfolgt institutsunabhängig durch den Verband.
Interessierte können weitere Informationen per E-Mail anfordern unter info@equo-vadis.de
Equo Vadis – Pferdegesundheitszentrum
Dipl. Ing. agr. Karin Kattwinkel
Fon: 05166 / 930020, Fax: 05166 / 930021
E-Mail: info@equo-vadis.de,   www.equo-vadis.de

Geschrieben von Ulrich Wulf am 23. Februar 2012 | Abgelegt unter Alle Themen,Neuheiten | Kommentare deaktiviert für Neue Schule für GdHK-Hufpfleger

Nächste Einträge »