Staatsprämienstutenauswahl im Ponyverband Hannover

Zukunftshoffnungen auf dem Laufsteg

Ein Pony-Wochenende der besonderen Art stand am 17./18. Juni in Adelheidsdorf auf dem Programm. Hier zeigten sich 120 junge Stuten 14 verschiedener Ponyrassen zur Eintragung beim Ponyverband Hannover und bewarben sich auch um die Titel Staatsprämienstutenanwärterin oder Verbandsprämienstute. Insgesamt 33 der drei- und vierjährigen Stuten erhielten die begehrte Anwartschaft. Außerdem ermittelten die besten Ponyjungzüchter auf Landesebene ihre Meister.
„Das etwa gleich große Starterfeld wie im Vorjahr zeigt, dass wir den richtigen Weg eingeschlagen haben, um die alle Ponystuten gemeinsam an einem Wochenende vorzustellen“, zog Volker Hofmeister, Zuchtleiter des Verbandes der Pony- und Kleinpferdezüchter Hannover, ein Fazit der zweiten Auflage einer Zusammenlegung von Eintragung und Auswahl, die die Züchter gut angenommen haben.

Von 122 Stuten die angemeldet waren, erhielten 33 die Staatsprämienanwartschaft. Insgesamt 22 Mal wurde die Verbandsprämie vergeben. 21 Stuten waren nicht erschienen, sechs Stuten wurden zurückgezogen, um nächstes Jahr erneut anzutreten.
Im Feld der Haflinger Stuten setzten sich drei besonders charmante Vertreterinnen an die Spitze und erhielten die begehrte Anwartschaft. Siegerstute wurde Annastasia v. New-Star-Herz-Trumpf (Züchter und Besitzer: Helmut Nahrwold, Petershagen). Ebenfalls überzeuge konnten Pia v. Aragon-Nautilus L von Wilhelm Lörcher, Wolfenbüttel sowie Rike v. Avignon-Andrit, die ebenfalls von Wilhelm Lörcher gezogen wurde, aber im Besitz von Jürgen Kolodinski aus Meinersen ist. Im Klassement der Edelbluthaflinger hatte die Almstürmer-Amor Tochter Oxana aus der Zucht von Bernhard Marx, Stade die Nase vorne. Sie ist im Besitz von Manfred Hinners (Wurster Nordseeküste).

Staatsprämienstutenauswahl Ponyverband Hannover 2017 Samstag


Siegerstute der Haflinger: Annastasia aus dem Stall Nahrwold
Text und Foto:Tina Pantel

Geschrieben von Ulrich Wulf am 25. Juni 2017 | Abgelegt unter Alle Themen | Kommentare deaktiviert für Staatsprämienstutenauswahl im Ponyverband Hannover

Katalog zum Internationalen Haflinger Championat

Zu dem Haflingerchampionat in Steinhagen/Westf. wird der Zeitschriftenverlag Ulrich (Haflinger aktuell) wie im Vorjahr einen Katalog (DIN A5) erstellen, der an den Veranstaltungstagen die Besucher und Teilnehmer begleiten wird.

Mit einer Anzeige unterstützen Sie das Internationale Haflinger Championat 2017.
Gerne entwerfen wir für Sie eine Anzeige nach Ihren Wünschen bzw. Vorgaben. Weitere Informationen erhalten Sie unter Tel. 05241-35362 oder unter der E-Mailhaflingeraktuell@t-online.de.

Anzeigenschluss ist am 5. Juli 2017.
Die Druckvorlage (PDF-Datei oder JPG-Datei) sollte uns möglichst bis zum 10. Juli 2017vorliegen.
Ein Bestellformular finden Sie auf der Turnierseite:
http://www.haflinger-aktuell.de/IHC2017/katalog/index.php

Zeitschriftenverlag Ulrich Wulf:
Niehorster Str. 16, 33334 Gütersloh Tel.: 05241-35362
Internet: www.haflinger-aktuell.de

Geschrieben von Ulrich Wulf am 9. Juni 2017 | Abgelegt unter Alle Themen | Kommentare deaktiviert für Katalog zum Internationalen Haflinger Championat

23. Bundesoffene Fohlenschau auf dem Kiefferhof

Am Sonntag den 9.07.2017 ab 15.00 Uhr trifft sich der diesjährige Fohlenjahrgang zum bundesweiten Vergleich traditionell auf der Gestütsanlage Kiefferhof in Ruppichteroth-Bölkum! Für die Fachleute ist es dabei spannend zu sehen, wie sich die verschiedenen Väter vererbt haben, um diese Informationen in ihrer eigenen Zuchtplanung weiter einfließen lassen zu können. Und für Zuschauer – egal ob groß oder klein – ist es immer wieder ein Genuss, die ungestümen und Kapriolen schlagenden Fohlen beobachten zu können. Und wer schon immer seinen Traumhaflinger erwerben wollte, hat hier die beste Gelegenheit dafür!
Eingebettet ist dieses, bundesweit Anerkennung genießende Event, in das Bundesoffene Haflingerturnier, welches alleine schon einen Besuch wert ist. So hat man direkt einen Einblick, welchen Karriereweg die Youngsters später einmal einschlagen werden.
Weitere Informationen zum Ablauf sowie ein Anmeldeformular finden sich in der als PDF-Datei hinterlegten Ausschreibung unter: http://www.haflinger-aktuell.de/service/ergebnisse/index.php oder können telefonisch über den Kiefferhof (02295 902107) oder bei D. Westhoven (02224 82220) angefragt werden.
Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme – sei es als Aussteller oder Zuschauer!
Der Vorstand der Haflinger Freunde Rheinland

Geschrieben von Ulrich Wulf am 7. Juni 2017 | Abgelegt unter Alle Themen | Kommentare deaktiviert für 23. Bundesoffene Fohlenschau auf dem Kiefferhof

Westfalen: Haflinger in Werne vorgestellt

Die erste Stuten- und Fohlenschau für Haflinger in Westfalen fand am 2. Juni 2017 in Werne statt. Schon traditionsgemäß eröffnet dieser Stutenschauplatz die Saison für die Haflinger und Edelbluthaflinger. Es folgen weitere Termine in Attendorn am 24. Juni, 10 Uhr, Steinhagen am 27. Juni, 10 Uhr und Heiden am 29. Juni, 13 Uhr. Am 7. Juli gibt es einen Termin auf demStünzel, 12.30 Uhr und am 13. Juli bildet die Stutenschau in Münster-Handorf, 14 Uhr, den Abschluss.
Mit 16 auf drei Ringen vorgestellten Fohlen und fünf Stuten zur Eintragung stellte sich den Richtern um Zuchtleiter Wilken Treu ein interessantes Lot blonder Pferde. Bei den Fohlen wurden sechs besonders herausgestellt. Im ersten Ring waren dies ein Stutfohlen von Allerdings – Wunderknabe aus der Zucht von Egbert Bispinghoff aus Werne. Es handelte sich nach den Ausführungen des Zuchtleiters um ein typvolles, passend gemachtes Fohlen mit einer schräg angelegten Schulter und einem Ausnahmetrab (Platz 1), ein Hengstfohlen von Blitz van het R – Aaronstein des Züchters Friedlich Prigge aus Lengerich. Ein freundliches, kompaktes Fohlen mit gutem Trab (Platz 2) und ein Hengstfohlen von Starkwind – Nokia des Züchters Hans-Jürgen Arden aus Drensteinfurt. Das Fohlen ist schon weit entwickelt und verfügt über eine schöne bergauf Tendenz (Platz 3).
Der zweite Ring wurde angeführt von einem Stutfohlen von Sternstunde – Augartner der Zuchtstätte Helmut Bauhus aus Selm-Bork, das mit einer schönen Mechanik und einem fleißigen und raumgreifenden Schritt ausgestattet ist (Platz 1). Es folgte ein Stutfohlen von Strippoker – Amadeus des Züchters Christoph Alfermann aus Selm-Bork, das über einen gut gemachten Körper und eine schöne Mechanik verfügt (Platz 2).
Von den beiden Edelbluthaflingerfohlen wurde auf dem dritten Ring ein Hengstfohlen von Adoro – Sandmann C des Züchters Friedrich Prigge aus Lengerich herausgestellt.
Das typvolle, sportlich aufgemachte Fohlen verfügt über viel Mechanik.
Bei den Stuten stand auf dem ersten Platz die Stute Aimee von Allerdings – Augartner, ein korrektes Stutenmodell mit gutem Hinterbein, das deutlich zum Schreiten kam. Diese Stute aus der Zucht von Heinrich Bispinghoff wurde zur Eliteschau eingeladen. An die weiteren Stuten wurde eine 1. Prämie vergeben.
Ulrich Wulf
Platz 1: Stutfohlen von Allerdings – Wunderknabe der Zuchtstätte Egbert Bispinghoff
Foto: Denise Senkhorst-Wulf

Geschrieben von Ulrich Wulf am 7. Juni 2017 | Abgelegt unter Alle Themen | Kommentare deaktiviert für Westfalen: Haflinger in Werne vorgestellt

Stuten- und Fohlenschauen für Haflinger und Edelbluthaflinger in Westfalen

Siegerfohlen auf dem Stünzel


Saisonstart für die Haflinger und Edelbluthaflinger ist am 2. Juni, 13 Uhr in Werne und es folgen Attendorn am 24. Juni, 10 Uhr, Steinhagen am 27. Juni, 10 Uhr und Heiden am 29. Juni, 13 Uhr. Am 7. Juli gibt es einen Termin auf dem Stünzel, 12.30 Uhr und am 13. Juli bildet die Stutenschau in Münster-Handorf, 14 Uhr, den Abschluss.
Die Anmeldung zu den Stutenschauen erfolgt über „Westfalen online“, per E-Mail oder per Fax ausschließlich an das Westfälische Pferdestammbuch.

http://www.westfalenpferde.de/de/westfalen-online.php

Geschrieben von Ulrich Wulf am 30. Mai 2017 | Abgelegt unter Alle Themen | Keine Kommentare

Tolle Sportprüfungen in Gunzenhausen


Vom 19. bis 21. Mai 2017 fand in Gunzenhausen/Bayern ein Internationales Haflingerchampionat statt. Pferdesportler aus allen Teilen Deutschlands und Gäste aus Österreich, den Niederlanden und der Schweiz hatten sich dazu auf der schönen Anlage am Reiterhof Altmühlsee eingefunden.
Eine Ergebnisübersicht gibt es bei Haflinger aktuell unter:
http://www.haflinger-aktuell.de/downloads/gunzenhausen_2017_gesamtergebnis.pdf
Mehr zu der Veranstaltung demnächst hier und in der nächsten Ausgabe von Haflinger aktuell

Geschrieben von Ulrich Wulf am 22. Mai 2017 | Abgelegt unter Alle Themen | Kommentare deaktiviert für Tolle Sportprüfungen in Gunzenhausen

FN – Bundesstutenschau 2017 in Westfalen

Das Westfälische Pferdestammbuch richtet im Auftrag der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) 2017 die FN – Bundesstutenschau für Haflinger und Edelbluthaflinger im westfälischen Pferdezentrum in Münster-Handorf aus. Termin ist der 9. und 10. September 2017.
Die Nennungen erfolgen nur über die jeweiligen Zuchtverbände. Einzelnennungen von Züchtern sind nicht möglich.
Die Ausschreibung steht als PDF-Datei auf den Internetseiten von Haflinger aktuell (http://www.haflinger-aktuell.de/) unter Ausschreibungen und auf den Internetseiten des Westfälischen Haflingervereins zur Verfügung.
Die vorläufige Zeiteinteilung sieht für Samstag, 09.09.2017, ab ca. 11 Uhr Schauwettbewerbe und nachmittags/abends Sportwettbewerbe vor.
Am Sonntag, 10.09.2017, sind ganztags Schauwettbewerbe geplant.
Die Bundesstutenschau ist eingebunden in die Handorfer Haflinger-Tage mit westfälischer Elitestutenschau, westfälischer Goldfohlenprämierung und norddeutscher Hengstkörung für Haflinger und Edelbluthaflinger.
Eine Prämienschau der Besten findet in diesem Jahr wegen der Bundesstutenschau nicht statt.
Am Sonnabend erwartet Sie ab 19 Uhr eine Züchterparty mit DJ Andy im Festzelt.
Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten des Westfälischen Pferdestammbuchs und des Westfälischen Haflingervereins.

Geschrieben von Ulrich Wulf am 17. Mai 2017 | Abgelegt unter Alle Themen | Kommentare deaktiviert für FN – Bundesstutenschau 2017 in Westfalen

Mitteleuropäisches Haflingerchampionat 2017

Freitag, 4. bis Sonntag, 6. August in Pardubice (CZ)
Der Tschechische Haflingerverband veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Verband der Pferdezüchter der Tschechischen Republik und der Haflinger Welt-, Zucht- und Sportvereinigung (HWZSV) ein mitteleuropäisches Haflingerchampionat, um der Haflingerzucht und dem Haflingersport in Mitteleuropa mehr Sichtbarkeit zu verleihen. Veranstaltungsort ist die bekannte Pferderennbahn von Pardubice. Im Rahmen des Haflingerchampionats finden Sportbewerbe, eine Haflingerschau sowie ein Praxisseminar zur Bewertung von Haflingerpferden statt. Haflingerzüchter und –sportler aus ganz Europa, insbesondere aus den Nachbarländern (Slowakei, Deutschland, Österreich, Slowenien, Ungarn, Polen, usw.), sind herzlich eingeladen, mit ihren Haflingern teilzunehmen!
Weitere Informationen und die Ausschreibung finden Sie auf der Internetseite von Haflinger aktuell unter: http://www.haflinger-aktuell.de/service/ergebnisse/index.php

Geschrieben von Ulrich Wulf am 17. Mai 2017 | Abgelegt unter Alle Themen | Kommentare deaktiviert für Mitteleuropäisches Haflingerchampionat 2017

Bundesweit offenes Haflinger-Turnier

Infobrief


Liebe Freunde des Turniersports,
liebe Haflingerfreunde,

man glaubt es kaum, aber bereits zum 9. Mal richten die Haflinger Freunde Rheinland ein speziell auf unsere Rasse zugeschnittenes, bundesweit offenes Turnier auf dem Kiefferhof in Ruppichteroth-Bölkum aus – mit jährlich wachsendem Zuspruch.

07. – 09. Juli 2017

Das Grundkonzept bleibt erhalten. Selbstverständlich haben wir aber auch neue „Schmankerl“ eingebaut, wie zusätzliche Dressurprüfungen in Kl. L und Kl. M in Form einer Kür! Erwähnenswert ist, dass die klassischen Jungpferdeprüfungen angeboten werden. Hier bietet sich die Gelegenheit, ohne in Konkurrenz mit Warmblütern treten zu müssen, sein Nachwuchspferd in entspannter Atmosphäre an den Turniersport heranzuführen! Das beste Jungpferd dieses Turniers wird auch besonders herausgestellt werden. Worte über die Rahmenbedingungen zu verlieren, wäre „Eulen nach Athen tragen“ – jeder der den Kiefferhof kennt, weiß, dass die Voraussetzungen auf dem Gestüt jedes Reiterherz höher schlagen lassen.

Zusätzlich ist das Turnier mit Qualifikationsprüfungen für den „Haflinger-aktuell-Cup“ ausgeschrieben.
Wir freuen uns über eine rege Beteiligung, die uns letztlich auch in unserer Arbeit bestätigt und für die Zukunft weiter anspornt.
Informationen gibt es auf unserer Homepage www.haflingerfreunde.com , oder bei Haflinger aktuell sowie FN-Neon.

Nennungsschluss ist der 12.06.2017

In der Hoffnung viele alte Bekannte und natürlich auch neue Gesichter in Bölkum begrüßen zu dürfen, wünschen wir allen 2- wie 4-beinern einen erfolgreichen Start in die neue Turniersaison.
Bis bald !
Der Vorstand der Haflinger Freunde Rheinland

Geschrieben von Ulrich Wulf am 11. Mai 2017 | Abgelegt unter Alle Themen | Kommentare deaktiviert für Bundesweit offenes Haflinger-Turnier

Neuer Vorstand beim Haflinger Freundeskreis SH/HH e.V.

Im Rauchhaus in Padenstedt fand die diesjährige Jahreshauptversammlung in harmonischer Atmosphäre statt. Es waren etliche Vorstandsposten neu zu besetzen.
Es wurden gewählt:
1. Vorsitzender Hansjürgen Engel
Kassenwart Alina Bock
Schriftführer Rolf Wilcken
Beisitzer Martina Brüggmann
Beisitzer Imke Loop
Beisitzer Steffie Götz
Beisitzer Peter Hansen
Beisitzer Wolfgang Kreikenbohm
Mit dem 2. Vorsitzenden Tim Struckmeyer und der Beisitzerin Nadine Struckmeyer-Damann, die nicht zur Wahl standen, ist damit der Vorstand komplett und wird sich in seiner ersten Sitzung am 6.04. zusammenfinden, um Aufgaben den einzelnen Vorstandsmitglieder zuzuordnen und dringende Terminaufgaben für 2017 zu besprechen. Hier sei insbesondere auf den Haflingertag am 22.07. mit Fohlenschau und Turnier mit WBO und LPO Prüfungen hingewiesen. An dieser Stelle wird hierüber und über interessante Vortragsveranstaltungen des Vereins unterrichtet.

Geschrieben von Ulrich Wulf am 7. Mai 2017 | Abgelegt unter Alle Themen | Kommentare deaktiviert für Neuer Vorstand beim Haflinger Freundeskreis SH/HH e.V.

« Vorherige Einträge - Nächste Einträge »